Dein Warenkorb

Schließen

Dein Warenkorb ist leer.

Einloggen

Schließen

Sterling Silber Ringe

Jeden Tag etwas anderes.

Bikerringshop ist einer der größten Schmuckhersteller. Unsere Kataloge sind voller Ringe mit verschiedenen Themen und Designs. Wir kreieren unsere Produkte für Biker, Rocker und Goten. Gleichzeitig sind wir sicher, dass absolut jeder Mann einen würdigen Ring in unserem Geschäft finden kann. Wir haben unsere Produktpalette in 6 große Themensegmente unterteilt, um Ihnen bei der Auswahl eines Sterlingsilberrings Ihrer Träume zu helfen.

Totenköpfe

Der Schädel ist eines der ältesten und umstrittensten Symbole. Es gibt kaum ein anderes Symbol, das gleichzeitig zwei diametral entgegengesetzte Bedeutungen hat. Der Schädel bedeutet Tod und Leben. Darüber hinaus hat es viele andere Bedeutungen, die aus verschiedenen Kulturen und Religionen stammen.

Zum Beispiel glaubten mittelalterliche Philosophen, dass ein Schädel ein Aufbewahrungsort für Weisheit ist. Als festgestellt wurde, dass das Gehirn im Schädel untergebracht war, versuchten verschiedene medizinische und philosophische Abhandlungen, eine Verbindung zwischen Geist, Körper und Seele zu finden.

Der Schädel ist auch mit Hexerei und schwarzer Magie verbunden. Die Menschen glaubten, dass Zauberer und Hexen Schädel in den Ritualen der schwarzen Magie verwendeten, um den Tod eines Feindes zu verursachen.

Das Schädel in der Biker-Kultur ist eine Art Schutzengel. Motorradfahrer glauben, dass eine Person, die eine Schädelspur trägt, den Tod betrügen kann. Es waren Biker, die uns gezeigt haben, dass es absolut in Ordnung ist, Schädelringe zu tragen. Goten, Satanisten und viele andere folgten dem Beispiel der Biker. Heutzutage ist es nicht notwendig, einer Subkultur anzugehören, um Schädelzubehör zu rocken.

Schau dir das an Zuckerschädelring. Verursacht es Angst, Unruhe oder Angst? In der Tat ist ein Zuckerschädel ein künstlerisches, geniales und niedliches Bild des Todes. Der Tod ist nicht das Ende, es ist nur ein neuer Anfang. Sie sollten keine Angst davor haben - das ist die Botschaft, die Zuckerschädel vermitteln.

Dieser Zuckerschädelring ist mit verschiedenen Mustern verziert, von einfachen Wirbeln bis zu großen Blumen an den Schläfen und um die Augenhöhlen. Auf der Stirn trägt es ein Kreuz, das aufgrund der geschnitzten Ornamente und eines Kreises in der Mitte einem keltischen Kreuz ähnelt. Um diesem Ring noch mehr Pizza und Farbe zu verleihen, haben unsere Juweliere einige Details mit Gold hervorgehoben.

Wenn der Schädel für Sie persönlich ein krankhaftes Symbol ist und Sie diese Idee durch Ihren Schmuck vermitteln möchten, können Sie damit nichts falsch machen goldener Doppelschädel-Spinnerring. Sein gesamter Schaft ist mit schrecklichen Schädeln bedeckt, die aus den dunklen Tiefen des Unbekannten zu kommen scheinen. Einer dieser Schädel ist vergoldet - Sie werden sein unheimliches Grinsen nicht ignorieren können. Egal in welche Richtung Sie diesen Ring drehen, Sie werden immer einem Schädel gegenüberstehen. Für einige wird es eine Erinnerung sein, dass der Tod unvermeidlich ist. Für andere mag es ein Anstoß sein, das Leben heute in vollen Zügen zu leben, weil Sie nie wissen, wann der Tod Sie mitnehmen wird.

 

Gotik

Viele Menschen gehen davon aus, dass Gothic eine Gemeinschaft von seltsamen jungen Menschen in schwarzer Kleidung impliziert, die sich irgendwo auf einem Friedhof versammeln und an satanischen Ritualen teilnehmen. Trotz der Tatsache, dass Gothic wirklich zu dunklen Farben tendiert, geht es nicht darum, Satanisten zu sein. Nicht viele Menschen sind sich dessen bewusst, aber Gothic ist eine romantische Subkultur mit einem Hauch von Tragödie und ein bisschen Geheimnis. Daher ist gotischer Schmuck derselbe - raffiniert, kompliziert und mysteriös.

Gotische Ringe zeichnen sich nicht durch satte Farben aus. Grundsätzlich bestehen sie aus Weißmetallen, da ihre Farbe mit der kalten Strahlung des Mondes harmoniert. Silber gilt als das meistgesuchte Metall, da die Menschen ihm Heilung und Heilung zuschreiben magische Eigenschaften. Gotische Ringe sind aus poliertem und geschwärztem Silber gefertigt. Zum Beispiel in diesem Onyx Herrenringvertiefte, geschwärzte Details setzen ein kompliziertes Blumenmuster in Szene.

Im Allgemeinen sind die Bilder von Blumen und Pflanzen das Markenzeichen einer Gotik. Jedes dieser Muster hat eine versteckte Bedeutung. Zum Beispiel ist eine Rose nicht nur eine schöne Blume, sondern auch ein Modell des Universums, in dem jedes Blütenblatt parallele Realität bedeutet.

Zurück zu diesem Ring: Die geschwärzte Schnitzerei harmoniert mit einem großen Onyxstein, der dieselbe satte schwarze Farbe aufweist. Gotischer Schmuck weist häufig bestimmte Merkmale des Androgynismus auf, was bedeutet, dass er sowohl von Frauen als auch von Männern getragen werden kann. Was diesen Ring betrifft, so wird seine massive Form und strenge Farbe dem männlichen Auge gefallen, während Locken und glatte Linien die Damen nicht kalt lassen.

Auch hier sind Blumenmotive vorhanden Kreuz Sterling Silber Gothic Ring. Es scheint, als würden die Wurzeln eines Baumes zu einem Kreuz sprießen, warum die Zweige versuchen, sich darum zu wickeln. Im Allgemeinen sind Kreuze ein häufiges Thema in gotischem Schmuck. Es gibt viele Gründe, warum die mit dem Satanismus verbundene Subkultur das wichtigste christliche Symbol verehrt. Tatsächlich stammt die Gotik aus dem mittelalterlichen Architekturstil, dessen Höhepunkt majestätisch und dennoch etwas einschüchternd für katholische Kathedralen war. Wie Sie wissen, gehen Kathedralen Hand in Hand mit Kreuzen. Darüber hinaus ist das Kreuz ein Symbol für Auferstehung, ewiges Leben oder Unsterblichkeit. Diese Konzepte gehen über unser Verständnis hinaus. Sie grenzen an jenseitige, magische und mystische Konzepte, die die Säulen der Gotik bilden.

Der Schwerpunkt dieses Rings liegt also auf einem katholischen Kreuz über einem polierten schwarzen Stein. Wieder einmal können wir sehen, wie gotischer Schmuck die schwarz-weißen Elemente nutzt. Die Einstellung des Rings ist absichtlich rau und oxidiert, um eine gewisse mystische Stimmung zu erzeugen.

Tier

Animalistische Motive sind in der Malerei, Skulptur und sogar in der Architektur sehr beliebt. Auch Juweliere konnten dieses Thema nicht ignorieren. Modische Herrenringe zeigen verschiedene Tiere, Vögel, Fische und sogar Insekten. Oft werden solche Ringe entworfen, um die einzigartigen Charaktereigenschaften ihrer Besitzer hervorzuheben. Oder im Gegenteil, ihre Berufung besteht darin, die Merkmale zu stärken, die den Menschen fehlen. Wenn Sie beispielsweise eine schüchterne und schwach gelaunte Person sind, sollte ein Löwenring Ihnen mehr Mut und Selbstvertrauen geben.

Neben echten Tieren verwendet Schmuck faszinierende Bilder von Fabelwesen wie Ouroboros, Unicorn oder Dragon. Letzteres gilt als das Lieblingssymbol für exquisiten gotischen Schmuck. Trotz der Tatsache, dass in der westlichen Kultur ein Drache ein Zerstörer ist, haben die Menschen nicht aufgehört, seine Macht und erschreckende Schönheit zu bewundern. In Japan sind Drachen völlig anders. Dort sind Drachen weise Kreaturen, die Menschen beschützen, anstatt sie anzugreifen. Ein Ring mit einem schlangenartigen Drachen (der einen langen, dünnen Körper ohne Flügel hat) kann zu Ihrem Talisman werden. Es ist in der Lage, vor dem bösen Blick zu schützen und Weisheit bei schwierigen Entscheidungen zu geben. Wenn Sie Ringe mit feuerspeienden Drachen bevorzugen, die ihre mächtigen Flügel ausbreiten, können diese zu Symbolen Ihres Kampfes mit Ihren Lastern werden, wie Gier, Neid, Eigennutz, Feigheit usw. Wie ein Ritter, der einen Drachen besiegt, können Sie besiegen böse in dir.

Kreuze

Sie können nicht nur ein Kreuz in Kruzifixen sehen, sondern auch in Modeschmuck. Diese beiden sich kreuzenden Balken rufen stürmische Debatten über ihre Relevanz in Schmuckstücken hervor, die keine religiöse Bedeutung haben. Trotzdem sind sich Fashionistas sicher, dass sie das Recht haben, Kreuzschmuck auf Augenhöhe mit Gläubigen zu tragen.

Wenn Sie durch das Vorhandensein eines katholischen Kreuzes in einem Ring verwirrt sind, können Sie andere Kreuzvarianten wählen. Zum Beispiel dies goldener Kreuzring trägt das Kreuz von St. James. Seine Form ähnelt dem lateinischen Kreuz, seine Balken haben jedoch Fleur de Lis-Verlängerungen, während die Basis des Kreuzes geschärft ist. In diesem Ring sind alle Stundenarme mit königlicher Lilie verziert. Dies ist wirklich ein königliches Symbol, das auf den Emblemen vieler königlicher Dynastien abgebildet ist. In Schmuck und Kunst ist es nicht ungewöhnlich, einheimische religiöse Motive (wie ein Kreuz) mit Blumenmustern zu kombinieren. Zum Beispiel sind die Innenräume mittelalterlicher gotischer Kathedralen reich mit Efeu, Kleeblatt, Rose und Lilien verziert.

In diesem Ring ruht das Kreuz auf einer breiten Platte in Form eines Schildes. Das Fleur de Lis-Kreuz ist mit einer Vergoldung versehen, um sich von silbergeformten dekorativen Elementen abzuheben. Neben dem Kreuz weist der Ring Seitendesigns auf, die Schwerter mit mit Lilie geschmückten Griffen darstellen. Wenn Sie ein Fan von originalem Herrenschmuck mit einem Hauch von Gotik sind, ist dieser Ring eine würdige Ergänzung Ihrer Sammlung.

Wenn Sie keine Angst vor kühnen Symbolen haben, gibt es ein anderes Kreuz, das einen Widerspruch in der Gesellschaft verursacht. Es war einmal eine Belohnung des Eisernen Kreuzes in Preußen (heute Deutschland) für Leistungen in militärischen Angelegenheiten. Nach der Vereinigung der deutschen Länder wurde es eine Belohnung für alle Militärbeamten für ihren Mut und ihre Tapferkeit. Der Ruf des Eisernen Kreuzes verschlechterte sich, als die Nazis begannen, diese Auszeichnung großzügig an die Soldaten des Dritten Reiches zu verteilen. Während des Zweiten Weltkriegs gab es in der US-Armee die Tradition, Trophäen der besiegten Soldaten zu holen. Das Eiserne Kreuz und das Hakenkreuz waren die am meisten gehassten Symbole; Trotzdem waren sie die gesuchten Trophäen für die Soldaten.

Als die ehemaligen Soldaten vom Schlachtfeld nach Hause zurückkehrten, stellten sie fest, dass ihre Heimat nicht besonders glücklich ist, sie zu sehen. Sie bemerkten, wie drastisch sich die Gesellschaft während ihrer Abwesenheit verändert hatte und sie hassten diese Veränderungen. Um irgendwie auf ihre politischen Überzeugungen aufmerksam zu machen, begann das ehemalige Militär, Motorradclubs zu gründen und ihre Kleidung mit Kriegstrophäen zu schmücken. Ein solches rebellisches Verhalten und Auftreten garantierte die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Das Eiserne Kreuz war jahrzehntelang ein Symbol für Trotz und Rebellion in der Biker-Community geblieben. Heute schwindet seine Bedeutung allmählich. Die meisten modernen Biker betrachten das Eiserne Kreuz als Symbol für Männlichkeit und Mut, was tatsächlich seiner ursprünglichen Bedeutung entspricht, als das Eiserne Kreuz nur eine militärische Belohnung war.

Bischof

Inspiriert von massiven und herrschaftlichen Bischofsringen nahmen die Biker dieses Ornament an und passten es an ihre Vorstellungen von Herrenschmuck an. Während authentische bischöfliche Ringe aus massivem Gold geformt sind, bevorzugen Motorradfahrer Silber, obwohl einige aus Silber gefertigte Modelle vergoldet sind, um ihre Größe zu verbessern. Zum Beispiel dies ovaler Bischofsring besteht aus Sterlingsilber, ist aber mit einer dünnen Schicht aus 14 Karat Gold bedeckt. Es behält das Erscheinungsbild eines echten Bischofsrings bei. Was es noch authentischer macht, ist der riesige lila Amethyst, der genau in der Mitte untergebracht ist.

Im Mittelalter schmückten Amethysten Kirchenutensilien und Ikonenrahmen. Die Priesterkleider waren ebenfalls mit lila und scharlachroten Amethysten verziert. Aufgrund der weit verbreiteten Verwendung in der Kirche wird Amethyst sogar als Kardinalstein bezeichnet. Die Redner der Kirche drückten die Idee aus, dass das Juwel dem Apostel Matthäus ähnelt, der berühmt wurde für seine feurigen Reden zur Ehre Gottes und seinen Wunsch, ihm für immer zu dienen.

Viele Biker-Ringe im Bishop-Design haben ein silbernes Finish, da Silber das Lieblingsmetall der Motorradfahrer ist. Außerdem lässt sich Silber perfekt mit klaren Inlays kombinieren, egal ob es sich um luxuriöse Diamanten oder preiswerte Zirkoniumsteine ​​handelt. Biker, die in Bezug auf Material und Farbe vom Kanon abweichen, sind nicht abgeneigt, mit Formen und Akzenten zu experimentieren. Zum Beispiel dieses Stout Ring aus Silber hat ein kreuzförmiges Design, das mit kleinen lila Amethysten eingelegt ist, anstatt einen großen Amethyststein zu zeigen.

Keltisch

Dieser Ring ist eine freie Interpretation des berühmten Claddagh-Rings. Es besteht aus drei Teilen - zwei Händen, die ein Herz und eine Krone darüber halten. Jedes dieser Elemente hat seine eigene Bedeutung. So symbolisieren die Hände Freundschaft, das Herz steht für Liebe und die Krone ist ein Symbol für Loyalität. Obwohl unsere Keltischer Kronenring stellt diese Elemente nicht auf offensichtliche Weise dar, Sie können ihre Silhouetten in den geschwungenen Linien und bizarren Wirbeln sehen.

In vielen Kulturen gibt es verschiedene Arten von Drachen, und die Kelten sind keine Ausnahme. Nach einigen Quellen bedeutet das griechische Wort Drache „klar sehen“ oder „die Wahrheit sehen“. Die Gabe der Weissagung wird in der Tat den Drachen zugeschrieben. In der keltischen Kultur ist die geflügelte Schlange als Schutzgeist bekannt, der die himmlischen und irdischen Kräfte verbindet, um eine Schutzhülle des Planeten zu schaffen. In dieser Rolle sind Drachen Torhüter anderer Welten, die das Land und seine Bewohner vor dem Einmarsch feindlicher Kräfte schützen. Sie werden oft als stilisierte Spiralen und Labyrinthe dargestellt. Drachenhöhlen sind heilige und spirituelle Orte sowie Quellen der Erdenergie.

In unserem keltischen Drachenring verschmelzen die Bilder der Drachen mit dem keltischen Knotenmuster. Diese magischen Kreaturen werden durch das stilisierte Bild eines Schwertes mit einem einzigen blauen Edelstein-Inlay hervorgehoben.

Wenn Ihnen einer dieser Ringe aufgefallen ist, stöbern Sie in unseren Katalogen und holen Sie sich diese. Sie sind alle handgefertigt aus Silber, so dass herausragende Qualität garantiert ist!