Dein Warenkorb

Schließen

Dein Warenkorb ist leer.

Einloggen

Schließen

Überqueren Sie die Ringe

Jeden Tag etwas anderes.

Wenn Sie möchten, dass ein Kreuz überall bei Ihnen bleibt und was auch immer Sie tun, müssen Sie keinen Kreuzanhänger tragen. Ein Kreuzring ersetzt (oder ergänzt) das übliche christliche Schmuckstück. Darüber hinaus ist ein Kreuzring nicht nur für treue Christen, sondern auch für freche Fashionistas, die keine Angst haben, mächtige religiöse Symbole zu schaukeln.

Ist es richtig, einen Kreuzring zu tragen?

Wenn Sie eine religiöse Person sind, ist Kreuzschmuck eine Erinnerung daran, dass Sie Ihre Gedanken klar halten, Gott ehren und ihm dienen müssen. Obwohl das übliche religiöse Ornament ein Kruzifix oder diskret ist KreuzanhängerDie Kirche verbietet nicht das Tragen von Schmuck mit religiösen Symbolen. Am Ende trugen die Menschen Ringe, um ihren religiösen Glauben zu demonstrieren, noch bevor Kreuze und Kruzifixe übernahmen. Außerdem tragen Geistliche Ringe (zum Beispiel den Piscatory Ring am Finger des Papstes, Bischöfe, die mit Amethyst geschmückte Ringe zur Schau stellen, ganz zu schweigen von verschiedenen persönlichen Ringen von Priestern und Geistlichen). Warum können Sie das nicht?

Wenn Sie kein Gläubiger sind, ist es umstritten, ob Sie Kreuzschmuck tragen oder nicht. Im 21. Jahrhundert ist die Gesellschaft sehr tolerant gegenüber der Manifestation ihres inneren Selbst, so dass Sie Ihre Individualität nach Belieben ausdrücken können, einschließlich des Aufsetzens von Kreuzringen. Die Kirche hat das Bild des Kreuzes nicht monopolisiert; Daher ist das Tragen eines Kreuzes als Schmuck trotz der Unzufriedenheit einiger Christen kein Verbrechen.

Arten von Kreuzringen

Das bekannteste ist zweifellos das lateinische (römische) Kreuz, auch bekannt als katholisches Kreuz. Ein Ring mit einem solchen Symbol wird sicherlich die Augen von Passanten anziehen. Wenn Sie den auffälligen Effekt verstärken möchten, können Sie einen Artikel aus kontrastierenden Materialien auswählen. Zum Beispiel kann ein Ring selbst aus Silber bestehen, während das Kreuz einen goldenen Farbton aufweist. Wenn Sie sich als mutige Person betrachten, die keine Angst vor lebendigen Bildern und Attributen hat, können Sie sich auch für eine entscheiden Kruzifixring.

Es ist nicht notwendig, das berühmteste christliche Symbol zu zeigen, um eine Erklärung abzugeben. Es gibt ungefähr hundert verschiedene Kreuze, von denen jede jedes Schmuckstück schmücken kann. Zum Beispiel transformiert ein Kleeblattkreuz eine bekannte Form, indem es die Winkel glättet und an den Enden der Querstangen eine dreiflügelförmige Verlängerung hinzufügt. Mit schimmernden Edelsteinen besetzt, a Kleeblatt Kreuzring wird ein Accessoire sein, das Aufmerksamkeit erregt.

Das griechische Kreuz gilt historisch als das früheste. Im Gegensatz zum lateinischen Kreuz sind seine Balken gleichseitig, dh sie sehen aus wie ein Pluszeichen. Diese Form wird auch als quadratisches Kreuz sowie als Kreuz des heiligen Georg bezeichnet. Es war ein traditionelles Byzanzkreuz (Griechenland war der Teil von Byzanz, weshalb das Kreuz diesen Namen erhielt). Dieses Kreuz findet sich häufig in Emblemen (zum Beispiel in der Symbolik des Roten Kreuzes), einschließlich Wappen und Flaggen vieler Staaten (wie Griechenland, Malta und der Schweiz). Mit einer Griechischer KreuzringSie huldigen nicht nur dem frühchristlichen Symbol, sondern feiern auch seine Bedeutung für die Weltkultur.

Ein anderes Kreuz, das aus dem Byzantinischen Reich zu uns gekommen ist, ist das Byzantinische Kreuz. Konstantin, der Herrscher des Byzantinischen Reiches, war ein leidenschaftlicher Anhänger des Christentums. Dank seiner Bemühungen verbreitete sich das Christentum in ganz Byzanz. Das Hauptsymbol des byzantinischen Christentums war das Kreuz, das sich an den Enden ausdehnte. Tatsächlich ist dies das gleiche lateinische Kreuz, jedoch mit ausgestellten Balken.

Widersprüchliche Kreuze

Die oben genannten Kreuzsymbole werden von allen Christen sehr geliebt und verehrt. Es gibt jedoch eine Kategorie von Kreuzen, die bei frommen Christen negative Gefühle hervorrufen. Einige von ihnen haben sich einen Ruf als satanische Kreuze erworben, während andere der Ideologie zum Opfer gefallen sind und von normalen Menschen für immer abgelehnt werden. Trotzdem sollten Sie sich kein stilvolles Accessoire vorenthalten, nur weil es jemandem die Augenbrauen hochziehen kann.

Zum Beispiel erlangte das berüchtigte Eiserne Kreuz Bekanntheit, nachdem Nazideutschland es zum wichtigsten militärischen Preis gemacht hatte. Zuvor wurde das Eiserne Kreuz an Soldaten des Preußischen Reiches für Leistungen in militärischen Angelegenheiten verliehen und galt als Symbol für Männlichkeit und Mut. Das Eiserne Kreuz war etwas glücklicher als das Hakenkreuz, ein weiteres Symbol, das von der nationalsozialistischen Ideologie pervertiert wurde. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs verbreitete sich das Eiserne Kreuz unter amerikanischen Bikern, für die es zum Manifest des Ungehorsams wurde. Biker waren keine Neonazis, aber als Soldaten nahmen sie die militärischen Auszeichnungen der gefallenen Feinde als Trophäen entgegen. Als der Krieg zu Ende ging, nutzten sie die Auszeichnungen, um die Öffentlichkeit zu schockieren. Heute verursacht der Eiserne Kreuzring am Finger eines Bikers keinen Schock mehr. Dies ist eines der etablierten Biker-Symbole und bedeutet nur, dass ein Motorradfahrer einer Biker-Community angehört.

Das keltische Kreuz ruft trotz der Tatsache, dass es das keltische Christentum symbolisiert, mehrdeutige Gefühle hervor. Einerseits ist es ein christliches Symbol. Auf der anderen Seite gibt es heidnische Zeichen. In der Tat ist das zentrale Element des Kreuzes ein Kreis, der die Sonne bezeichnet. Es ist kein Geheimnis, dass viele Heiden die Sonne verehrten, und die Kelten sind keine Ausnahme. Damit der Prozess der Einführung des Christentums in Irland reibungslos verlief, beschloss St. Patrick, das den Kelten bekannte Symbol (den Kreis) mit dem Symbol der neuen Religion, dh dem Kreuz, zu kombinieren. Das keltische Kreuz stellte seine Popularität wieder her, als Juweliere begannen, es auf Ringen, Halsketten und Anhängern darzustellen. Die ungewöhnliche Form und die komplizierten Muster, die als keltischer Knoten bekannt sind, machen dieses Kreuz für jeden Fashionista attraktiv.

Ein weiteres Kreuz mit einem Kreis ist das Ankh. Da dieses Kreuz einen Kreis aufnimmt, wird es oft als Kreuz mit Griff bezeichnet. Dieses Kreuz ist ein religiöses Symbol koptischer (ägyptischer) Christen und bedeutet Leben. Es wurde kontrovers, nachdem die Hauptfiguren-Vampire in The Hunger einen Ankh-Anhänger zur Schau stellten. Aufgrund von Kameramännern wurde das Zeichen mit Satanisten, Vampirfans und Goten in Verbindung gebracht. Dies ist ein häufiges Motiv für gotischen Schmuck.