Kostenloser Versand in die ganze Welt für alle Artikel

Wie man Biker Ringe und Silberschmuck rockt

Bikerschmuck ist mutig und ausdrucksstark für wirklich coole Typen. Massiv, auffällig, provokativ, sind sie eine perfekte Ergänzung zu einem maskulinen Bild von stämmigen Männern, die kraftvolle Fahrräder fahren. Mit der Zeit hat Bikerschmuck den Rahmen dieser Subkultur überschritten und die Aufmerksamkeit von Fashionistas auf sich gezogen, die nur ein stilvolles Accessoire zur Schau stellen wollen. Heute sind Biker-Ringe bei Rockern, Rapper, Straßenkünstlern, Sportlern und Männern zu sehen, denen ihr Aussehen am Herzen liegt.

Warum Silber?

Der kaltweiße Glanz von Silber ähnelt dem Strahlen des Mondes. Seit der Antike gilt der Mond als Schutzpatronin der Frauen. Die Sonne und ihr goldenes Leuchten waren mit Macht, Macht und dem männlichen Prinzip verbunden. So wurden die Metalle nach Geschlechtern aufgeteilt - Silber war vermutlich ein weibliches Metall, während Gold ein Metall des Mannes wurde. Diese Trennung dauerte jedoch nicht lange. Als prätentiöse Schmuckstücke nicht mehr in Mode waren, widmeten Männer Silber mehr Aufmerksamkeit. Silberschmuck für Herren ist zurückhaltender im Design, weniger auffällig und passt gleichzeitig perfekt zu jedem Bild und Stil.

Silberne Herrenringe und andere Ornamente können Männlichkeit, entscheidenden Charakter und eine coole Haltung betonen. Sie tragen dazu bei, das Bild eines selbstbewussten und furchtlosen Mannes zu vervollständigen. Silberschmuck eignet sich sowohl für Geschäftsleute als auch für Sportler, deren aktiver Lebensstil es nicht erlaubt, teuren Schmuck mit Edelsteinen zu tragen.

Heute finden Sie Millionen von Produktvarianten aus diesem Edelmetall - silberne Herrenringe und -siegel, Ketten und Anhänger sowie Uhren, Feuerzeuge, Armbänder und sogar Brieftaschenketten.

Symbolismus

Ein Symbol auf einem Biker-Ring oder einer Halskette kann viel über seinen Besitzer erzählen. Solche Schmuckstücke manifestieren die Überzeugungen der Biker und wirken sogar als Amulett.

Beispielsweise wird angenommen, dass ein Schädelring oder ein anderer Gegenstand vor dem Tod schützt. Ein solches Amulett ist für einen Biker sehr wichtig, da eine schnelle Fahrt oft mit großer Gefahr und Lebensgefahr verbunden ist. Nach einer der Überzeugungen denkt der Tod, wenn er seine Spuren auf einer Person (dem Schädel) sieht, dass er bereits hier war, so dass er vorbeigeht. Daher ist Schmuck für einen Biker nicht nur ein Schmuckstück, sondern auch ein esoterisches Symbol mit einer tiefen Bedeutung.

Biker Schädelring

Eiserne Kreuze sind auch unter Bikern weit verbreitet. Dieses Symbol stammt aus dem deutschen Militärpreis. Motorradfahrer protestierten gegen die versklavende amerikanische Macht, indem sie feindliche Auszeichnungen verliehen. Leider gibt es immer noch die Meinung, dass diese Symbole mit den nationalistischen politischen Ansichten der Biker verbunden sind, was nicht stimmt.

Die Flagge der Konföderierten, die in den meisten Bundesstaaten der USA mit Ausnahme einiger südlicher Bundesstaaten an öffentlichen Orten offiziell verboten ist, ist ein besonderes Symbol für Nonkonformismus und rechtsgerichteten Glauben der Biker.

Zusätzlich zu diesen Symbolen kann Bikerschmuck verschiedene Motorradsymbole tragen - Logos von Motorradherstellern, stilisierte Bilder von Fahrrädern, Auspuffrohren, Motoren, Antriebsketten usw. Sie können Harley oft sehen Fahrerzubehör das bezeichnet einen Biker, der zum Harley-Davidson-Fanclub gehört.

Biker Silberringe

Es gibt verschiedene Arten von Biker-Ringen. Die beliebtesten Designs sind Bands, Clusterringe und Siegel. Bandringe sind für Männer jeden Alters und jeder Stilvorliebe geeignet, da sie kleinere Größen und verschiedene Designs haben. Sie können sie leicht mit anderen Schmuckstücken kombinieren, einschließlich Eheringen und Armbändern. Massive Siegelringe weisen massive Formen und große Größen auf. Wir empfehlen, sie getrennt von anderen Ringtypen zu tragen.

Alle Herren-Biker-Ringe zeichnen sich durch eine beeindruckende Größe, ein hohes Gewicht und ein auffälliges, manchmal sogar provokantes Design aus. Gleichzeitig ermöglichen sie es, die Individualität der Männer zu demonstrieren und fast jedes Bild zu ergänzen. Biker-Ringe harmonieren perfekt mit Freizeit- oder Modekleidung.

Herren Silber Armbänder

Silberarmbänder für Herren haben erst in den letzten Jahrzehnten an Popularität gewonnen. Zuvor galt dieser Schmuck ausschließlich als Vorrecht für Frauen. Dies waren Biker, die Mode für Herrenarmbänder einführten. In den frühen Tagen der Bikerbewegung trugen Motorradfahrer breite „Schilde“ aus dickem Leder, um das Handgelenk beim Fahren zu entlasten. Im Laufe der Zeit begannen sie, Armbänder mit Metalleinsätzen zu dekorieren, um die Handgelenke zu schützen, wenn ein Fahrer „Asphalt isst“. So entstand das bekannte Bild eines Bikerarmbandes - ein breites Lederband mit Metallnieten oder Spikes. Dieser Stil ist immer noch bei Bikern und Subkulturen gefragt, die eine ähnliche Symbolik teilen - Rocker, Punks, Metaller usw. Heute ist jedoch die praktische Bedeutung eines Armbands verloren gegangen, sodass Sie viele andere Designs sehen können - dicke Ketten, mehrere miteinander verflochten Ketten, verschiedene Kombinationen aus Metall und Leder und vieles mehr.

Ein silbernes Armband kann mit jedem anderen Schmuck kombiniert werden, obwohl ich es nicht zusammen mit einer Uhr tragen würde. Sie können ein Armband, einen Anhänger und einige Ringe im gleichen Look mischen, aber die Hauptsache ist, die richtige Größe, Form und das richtige Design zu wählen. Diese Regel gilt jedoch für alle Silberschmuckstücke für Männer.

Ketten und Halsketten

Bei der Auswahl einer Biker-Halskette sollten Sie darauf achten, wie sie mit anderen Schmuckstücken, insbesondere mit Armbändern, harmoniert. Silberketten / Anhänger und Armbänder sollten den gleichen Webtyp haben, nur ein geringer Größenunterschied ist zulässig. Bikeranhänger können einzeln oder in Kombination mit anderem Schmuck getragen werden. Beachten Sie jedoch, dass eine Mischung aus einem silbernen Anhänger und goldenen Ringen nicht so gut aussieht.

Bikerschmuck spiegelt also die Liebe der Motorradfahrer zu Geschwindigkeit, Wind im Gesicht und dem Dröhnen eines Motors wider. Biker-Ringe sind genau das gleiche wie Biker und ihre Zweiräder - kraftvoll, maskulin, glänzend und auffällig.

Älterer Post
Neuerer Post

Meistverkauft

Schließen (esc)

NEUJAHRESVERKAUF!

20% Rabatt auf den Neujahrsverkauf!

+ Kostenloser Versand für alle Artikel

Altersüberprüfung

Durch Klicken auf die Eingabetaste bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suche

Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist leer.
zum Shop