Kostenloser Versand in die ganze Welt für alle Artikel

Herrenohrringe: Warum, wie und welche tragen

Ein Ohrring für eine Frau ist nicht nur ein Schmuckstück, sondern ein Köder, ein Köder. Es baumelt, funkelt und neckt, damit Sie einen Blick auf ihr Ohr und ihren verführerischen Hals werfen. Es ist ziemlich klar, warum Damen Ohrringe rocken, aber was veranlasst einen Mann, sich in die Ohren zu stechen?

Männer tragen seit Anbeginn der Zivilisation Ohrringe. Sogar die Bibel hat mehrere Hinweise darauf Herrenohrringe. Vor vielen Jahrhunderten war es nichts Schändliches oder Beschämendes, einem Mann einen Ohrring ins Ohr zu stecken. Es ist eine lange Reise dieser Stücke durch Jahrhunderte, die ihre Bedeutung verdrehte und sie zu Ausgestoßenen machte. Glücklicherweise gewinnen die Ohrringe der Männer jetzt wieder die Positionen, die sie einst verloren haben. Das 21. Jahrhundert mit seiner Befreiung und Emanzipation ebnete den Weg für Ohrringe zurück in die Herrengarderobe.

Wie bei jeder Körperverzierung entscheiden sich Männer für Ohrringe, weil sie modisch sind, Aufmerksamkeit erregen und einen Träger hervorheben. Ist es das? Nee. Es gibt viele Gründe, warum Jungs Ohrringe als Schmuck ihrer Wahl genießen. Schauen wir uns einige davon an.

Männer und Ohrringe: Warum existiert dieses Duo?

1. Geben Sie eine Erklärung ab. Ohrringe sind hip, nervös und badass. Diese Worte wärmen das Herz eines jeden begeisterten Modefans. Mit Ohrschmuck versuchen sie, diese Eigenschaften auf sich selbst zu projizieren. Und es funktioniert, aber nur, wenn ein ausgewähltes Ohrringmodell der Persönlichkeit des Besitzers entspricht.

2. Eine Hommage an Traditionen. Religion, Bräuche und Traditionen schreiben vor, dass ein Mann einen Ohrring in sein Ohr stecken muss. Zum Beispiel ist Piercing bei Zigeunern sehr beliebt, und hinduistische Jungen erhalten ihre ersten Ohrringe im Alter von etwa 4 Jahren

3. Zeigen Sie die Zugehörigkeit zu einer Subkultur. Sie befinden sich auf einer Website, die sich Bikern und angrenzenden Subkulturen widmet, sodass Sie wahrscheinlich etwas über die Anzieh- und Ausstattungsgewohnheiten von Bikern wissen. Ein Schädelohrring im Ohr eines in Leder gekleideten Mannes ist ein Beweis dafür, dass er dem Dröhnen des Motors und dem Wind im Gesicht verfallen ist.

4. Beeindrucken Sie einen potenziellen Partner. Nun, Sie können eine erwachsene Frau kaum mit etwas überraschen, aber wenn es um einen Teenager geht, ist der Anblick eines Ohrrings im Ohr und die Erkenntnis, dass er Schmerzen oder zumindest Unannehmlichkeiten verursacht hat, die richtige Art von Eindruck. Zu wissen, was für eine Leistung ein potenzieller Freund vollbrachte, um ihr Herz zu gewinnen, sollte ihn auf jeden Fall in ihre guten Bücher aufnehmen.

5. Tragen Sie es als Geschenk. Manchmal wird ein Mädchen selbst zum Initiator des Auftretens eines Ohrrings im Ohr eines Mannes. Wenn sie einen trendigen Ohrring als Geschenk präsentiert, wie können Sie ihn ablehnen? Zu zeigen, dass Sie ihr Geschenk schätzen, indem Sie es tatsächlich tragen, wird sicherlich dazu beitragen, Ihre Bindung zu stärken.

6. Sprechen Sie über Ihre Sexualität. Es ist allgemein anerkannt, dass ein Ohrring im rechten Ohr ein Zeichen der Zugehörigkeit zur queeren Kultur ist. Um die 1970er Jahre wurden die Jungs bei der Auswahl eines Ohrs für ein Piercing von der Regel „Links ist rechts, Homosexuell ist rechts“ geleitet. Seitdem ist es in der Tat üblicher zu glauben, dass das rechte Ohr nicht geraden Personen vorbehalten ist. Dieses Stereotyp ist jedoch typisch für die westliche Mentalität. Männer aus anderen Teilen der Welt haben einen Ohrring im rechten Ohr und es ist kein Versuch, ihre sexuellen Vorlieben zu zeigen.

7. Profitieren Sie von alternativer Medizin. Laut Akupunktur ist der mittlere Teil des Lappens mit den Augen und dem Sehnerv verbunden. Durch die Beeinflussung durch Piercing kann ein Mann das Sehvermögen verbessern und sein Auge vor negativen äußeren Einflüssen schützen. Vielleicht sagt ein Schmuckstück in seinen Ohren, dass er Akupunktur mag?

8. Beweis der spirituellen Entwicklung. Viele alte und primitive Kulturen in Afrika, Asien und Südamerika haben die Tradition, die Ohrläppchen mit schweren und großen Gegenständen zu dehnen. Sie sagen, dass übertriebene Lappen von der spirituellen Entwicklung eines Menschen sprechen. Der jüngste Trend, Stecker und Tunnel zu tragen, hat viel mit dieser Tradition zu tun, ist jedoch eher visuell als semantisch.

9. Zeigen Sie, wie reich jemand ist. Diamantohrringe sind zwar keine Seltenheit, aber für die Mehrheit der Männer immer noch unerschwinglich teuer. Wenn Sie also jemanden sehen, der große Diamantohrringe trägt, haben Sie es möglicherweise mit einem Geldsack zu tun. Oder zumindest mit jemandem, der einer von ihnen sein will.

10. Betonen Sie seine rebellische Natur. Vielleicht haben deine Eltern dir gesagt, du sollst keinen Schmuck tragen, dein Chef verbietet dir, Schmuckstücke zu tragen, aber du hast nicht zugehört und alles auf deine eigene Weise getan, weil du ein Rebell bist. Während die moderne Gesellschaft Experimente mit dem eigenen Aussehen und Stil fördert, halten es viele konservativere Kulturen für tabu. Aber wenn Sie etwas tun, das den von der Öffentlichkeit auferlegten Normen widerspricht, dann sehen Sie in den Augen dieser Öffentlichkeit sicherlich wie ein Rebell aus. Ein Ohrring ist ein einfacher und klarer Weg, um zu zeigen, dass Sie nicht wie alle anderen sind. Schließlich war es noch vor Jahrhunderten ein Attribut der abgelehnten Schichten der Gesellschaft (wie Piraten oder Diebe), und moderne Abtrünnige folgen dem Weg, den sie gegangen sind.

Ohrring Designs, die Sie nicht kalt lassen

Sagen Sie nicht, dass Sie denken, dass durchbohrte Ohren ausschließlich das Vorrecht einer Frau sind. Wir glauben nicht, dass Sie noch in der Vergangenheit leben. Wahrscheinlich haben Sie Handlotion, Chapstick und rosa Kleidung. Machen dich diese Dinge weniger zu einem Mann? Wahrscheinlich nicht. Warum glauben Sie dann, dass Ohrringe eine Bedrohung für Ihre Männlichkeit darstellen können?

Wenn Ihr Freundeskreis immer noch glaubt, dass durchbohrte Ohrläppchen nur für Mädels oder Schwule sind, sollten Sie sich vielleicht fragen: Sind diese Leute ein Unterstützer? Vielleicht wollen sie nicht, dass du dich änderst, weil sie selbst Angst vor Veränderungen haben. Aber nur weil sie wollen, dass du etwas tust (oder nicht tust), heißt das nicht, dass du dich unter die Lupe nehmen sollst.

Durchbohrte Ohren werden eine schöne neue Welt voller Zubehöroptionen eröffnen. Wenn Sie keine Lust mehr auf Uhren, Krawattennadeln und Ringe haben, ist es höchste Zeit, Ornamente für Ihre Ohren in Betracht zu ziehen. Glücklicherweise haben Sie heute viele Möglichkeiten, von traditionellen Diamantnieten bis zu etwas Außergewöhnlichem. Wir haben einige coole Modelle aus unseren Katalogen ausgewählt, die mit Sicherheit zu Ihrer Persönlichkeit passen. Wenn Sie noch kein durchbohrtes Ohrläppchen haben, können sie Sie möglicherweise dazu inspirieren, dieses Versäumnis zu korrigieren.

Für Minimalisten

Spikes sind die beste Option für diejenigen, die kürzlich ihre Lappen durchbohrt haben und noch nicht für Experimente bereit sind. Ein kleiner Ohrring belastet Ihre Ohren nicht und ist nicht „in Ihrem Gesicht“. Stattdessen wird es einen großartigen Akzent für Ihren Stil setzen. Selbst ein strenger Chef wird solch eine süße Sache nicht missbilligen.

Für Unruhestifter

Auf der Suche nach einem Weg, um zu schockieren und zu empören? Dann Schädelohrringe Eingehüllt in Punk-Ästhetik sind ein guter Weg. Diese sind besser als herkömmliche Schädel. In Kombination mit elektrischen Steckern sind sie ein Zeichen für eine elektrisierende und etwas gefährliche (natürlich auf coole Weise) Person.

 

Für Maximalisten

Wenn ein kleines Schmuckstück zu langweilig ist, achten Sie auf etwas andere Ohrringe wie diese. Sie sind gleichzeitig Stollen und baumelt, Kronen und Kreuze, Gold und Silber. Obwohl sie nicht groß sind, haben sie eine große Wirkung.

 

Für Glint Lovers

Wenn Sie als Modegurus zu Prominenten aufschauen, wissen Sie bereits, dass Glitzern überall ist. Pharrell Williams, Christiano Ronaldo, Will Smith - diese Herzklopfen tragen seit Jahrzehnten Diamantnieten. Die neue Generation unter der Leitung von Harry Styles beweist, dass es kein Design für Damen gibt. Sie stellen Perlen mit Rüschen und weiten Hosen mit Glockenboden kühn zur Schau. Sie sind wahrscheinlich nicht bereit für diese kühnen Stile, aber vielleicht sind Sie reif für mit Edelsteinen verzierte Totenkopfohrringe?

 

 

Für Mix und Matcher

Sie sagen, dass Gold nicht mit Silber verschmilzt. Wir sagen, es ist Unsinn. Wenn Sie wissen, welche Teile gut zu Ihnen passen und welche nicht, wird eine Mischung aus Gelb und Blass einen fantastischen Effekt erzielen. Diese Schädel baumelt beweisen, dass die Metalle Sonne und Mond harmonisch nebeneinander existieren können. 

 

Für "Weniger ist mehr" Personen

Dieses Modell ist weniger in der Menge, aber mehr Design. Ein goldener Drache flüstert dir etwas ins Ohr, ist es nicht cool? Dies Ohrstecker mit einem Ohrstecker zeigt einen Drachen im orientalischen Stil, der um einen verzierten Bogen gewickelt ist und eine schwarze Wunderkerze enthält. So ein kleines Stück und doch so ein kraftvoller Schlag.

 

Für Damen

Seien wir ehrlich, der Schmuckmarkt für Männer ist viel kleiner als der für Frauen. Designer kreieren atemberaubende Stücke für Mädchen, aber was haben sie für Männer? Ohrstecker und Reifen in minimalistischem Design? Wenn Sie diesen traditionellen Ansatz satt haben, probieren Sie doch etwas, das für Damen gemacht oder zumindest von Damenmode inspiriert ist. Diese Zuckerschädel baumelt Umfassen Sie die wertvollsten Merkmale von Damenschmuck: Größe, eine Mischung aus Farben und Texturen sowie Edelsteinschimmer.

 

Für exzentrische Personen

Auf der Suche nach unkonventionellen oder skurrilen Designs? Wir haben was Sie brauchen. Diese Teufelsschweinohrringe mit feurigen Augen sind nicht jedermanns Sache, aber vielleicht sind sie genau das Richtige für Sie? Natürlich, wenn Ihnen ein Zustrom von Aufmerksamkeit nichts ausmacht. Solch ein originelles Design ist ein großartiger Gesprächsstarter (oder ein Augenbrauen hochziehen, hängt von der Öffentlichkeit um Sie herum ab) und das ist ein konkretes Argument, um sie Ihrer Schmuckkollektion hinzuzufügen.

Wie man Ohrringe auswählt, um am besten auszusehen

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Ohrringen diese feste Regel: Ihr Schmuck kann nicht wie ein schmerzender Daumen aussehen. Stattdessen sollte es sich harmonisch in Ihre Kleidung und Accessoires einfügen, da es ein weiteres wichtiges Stück Ihres Stils ist. Wenn Sie die meiste Zeit formelle Bürokleidung tragen müssen, sollten Ihre Ohrringe dazu passen. Insgesamt müssen Ihr Schmuck im Allgemeinen und Ihre Ohrringe im Besonderen gut zu Ihrem Lebensbereich passen. Aus diesem Grund werden Angestellte, Sportler und einfach aktive Menschen mit Stollen besser dran sein. Auf der anderen Seite, wenn Sie jung und informell sind, gehen Sie für Tunnel und Stecker. Kreative und künstlerische Menschen können diese Seite ihrer Natur mit Creolen ausdrücken.

Eine weitere Regel, die Sie berücksichtigen sollten, ist die Kompatibilität. Es klingt so: Alle Ihre Schmuckstücke und Accessoires müssen aus dem gleichen Material und der gleichen Farbe sein. Gold mit Gold und Silber mit Silber machen es einfacher, den elegantesten Look zu kreieren. Außerdem ist dies ein todsicherer Weg, um Zusammenhalt einzuführen. Goldohrringe mit silberner Halskette werden überall zu sehen sein, und Sie möchten diesen unordentlichen Effekt sicherlich nicht erzielen. Wenn Sie jedoch einen Kontrastfarbton mögen, verteilen Sie ihn nicht auf mehrere Teile. Es ist am besten, Ohrringe zu verwenden, die Flecken von bunten Metallen als Akzente aufweisen.

Noch einmal: Ein Ohrring in Ihrem Ohr sollte Ihr gesamtes Bild zusammenbinden und vervollständigen. Bevor Sie sich für ein Styling entscheiden, sollten Sie Ihren Lebensstil und Ihre Garderobe sorgfältig abwägen.

Wie viele Ohrringe benötigen Sie?

Wie viele Ohrringe passen dazu: ein einzelnes oder ein Paar? Beide Wege haben ihre Anhänger und Gegner.

  • Einzelne Ohrringe. Viele Frauen (seien wir ehrlich, Männer für Frauen) sind sich sicher, dass ein einziger Ohrring nervös und sexy ist. Wenn Sie versuchen, das Herz einer Schönheit zu gewinnen, ist es sinnvoll, sich für ein halbes Paar zu entscheiden.
  • Zwei Ohrringe. Ein Paar Ohrringe ist eine Auswahl mutiger Fashionistas. Sie genießen Symmetrie und machen keine halben Sachen.

Wie viele Ohrringe benötigen Sie in Ihrer Schmuckschatulle? Es hängt alles von Ihren Bedürfnissen ab. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie ein anderes Modell für einen anderen Tag haben möchten. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Sie für verschiedene Anlässe unterschiedliche Ohrringe benötigen. Wählen Sie einfachere und bescheidenere Modelle für Arbeits- und formale Umgebungen. Gehen Sie mutiger und lauter für Partys, Kundgebungen und Zusammenkünfte mit Freunden und Familie. Mit Ihrem Stil angemessen zu sein, ist wahrscheinlich der beste Weg, um zu zeigen, dass Sie einen guten Geschmack haben.

Ältere Artikel
Neuere Artikel
Schließen (esc)

Suche

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
zum Shop