Kostenloser Versand in die ganze Welt für alle Artikel

Herren Halsketten: Webtypen, Designs und Materialien

Wenn Sie auf dem Markt für eine Herrenhalskette sind, ist nicht nur deren Design eine Überlegung wert. Sie sollten einem Material, aus dem es besteht, einer Konstruktion und einem Maille-Gewebe die größte Aufmerksamkeit widmen, da diese Dinge zur Haltbarkeit einer Halskette beitragen. Sie möchten sicher, dass in dieser Abteilung alles in Ordnung ist. Im Folgenden konzentrieren wir uns auf die wichtigsten Aspekte von Herrenschmuck rund um den Hals, um Ihnen zu helfen, ein dauerhaftes Stück zu finden.

Eine feste oder hohle Kette?

Dies ist einer der wichtigsten Punkte, die vor dem Kauf eines Produkts berücksichtigt werden müssen. Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, sind Hohlkettenketten viel leichter als ihre massiven Gegenstücke. Gleichzeitig können sie dicker und größer aussehen. Solche Stücke haben erschwingliche Preise und erfreuen sich an ausgefallenen Webarten. Trotzdem haben Hohlkettenketten einen offensichtlichen Nachteil - ihre Haltbarkeit. Oder besser gesagt, das Fehlen davon. Leichte Produkte neigen dazu, sich schneller zu verformen und zu reißen. Sie sind einfach ungeeignet für den Alltag und seine Strapazen.

Unnötig zu erwähnen, dass sich Teile aus massivem Metall schwerer an Ihrem Hals und Ihrer Brieftasche anfühlen. Aber wenn es um ihre Robustheit geht, ist es so gut wie es nur geht. Sie sind viel schwerer zu brechen, zu reißen oder zu verformen. Wenn Sie einige Glieder trennen oder beschädigen, kann ein guter Juwelier sie reparieren und das ursprüngliche Aussehen Ihrer Halskette wiederherstellen.

Produktionsmethoden für Kettenhalsketten

Kettenhalsketten werden sowohl von Menschen als auch von Maschinen hergestellt. Massenproduktionstechnologien verwenden Werkstücke, die in speziellen Maschinen platziert werden. Diese Geräte biegen Silber- oder Golddraht, um Glieder herzustellen und sie zu einer Kette zu verbinden.

Wenn ein Gegenstand von Hand gefertigt wird, hängt alles (außer der Qualität des Edelmetalls) von den Fähigkeiten und der Geschicklichkeit eines Juweliers ab. Das Herstellen einer Kette nur mit Handwerkzeugen ist ein mühsamer Prozess. Deshalb haben diese Stücke einen hohen Preis. Der gesamte Herstellungsprozess besteht aus vier Schritten:

  1. Ein Handwerker zieht Draht und wickelt ihn um eine Rolle;
  2. Silber- oder Golddraht wird in kleine Stücke geschnitten, um Verbindungen herzustellen;
  3. Glieder erhalten ihre Form und sind mit einer Zange verbunden.
  4. Die Glieder werden verlötet und unter eine Presse gelegt, um ein flaches Aussehen zu erhalten.

Es gibt noch eine Methode, um Ketten herzustellen - das Stempeln. In diesem Fall werden Verbindungen von einer Maschine hergestellt und ein Handwerker verbindet sie einfach miteinander. Solche Schmuckstücke sind billiger als handgefertigte, aber ihre Stärke und Haltbarkeit sind auf dem gleichen Niveau.  

Metall oder Leder?

Bikerringshop liefert Metall- und Lederhalsketten gleichermaßen. Welches soll ich wählen? Derjenige, der für Sie persönlich großartig aussieht! Abgesehen von den subjektiven Aspekten sind Metallteile natürlich viel haltbarer als Lederstücke, wenn sie ordnungsgemäß hergestellt werden. Auf der anderen Seite sind Ledermodelle leichter. Beide Typen haben keine Vor- und Nachteile, und wir werden im Folgenden einige davon herausgreifen.

Profis für Metallketten:

  • stark und schwer zu zerreißen;
  • teuer aussehen;
  • kommen in einer Vielzahl von Webtypen;
  • kann einen großen Anhänger halten;
  • geeignet für den Alltag;
  • reparierbar;
  • Korrodieren Sie nicht, wenn Sie feuchten Umgebungen, Körperlotionen, Schweiß, Talg usw. ausgesetzt sind.

Metallketten Nachteile:

  • kräftig;
  • kostet mehr;
  • Jeder hat einen.

Bitte beachten Sie, dass all diese Punkte Männerketten betreffen, die von Bikerringshop hergestellt wurden. Sicher gibt es viele empfindliche leichte Teile, aber sie sind nicht unsere Stärke. Unser Online-Shop liefert Herrenhalsketten aus Silber und Messing. Beide Metalle neigen zum Anlaufen, können jedoch leicht mit einem speziellen Wischtuch oder Seifenwasser entfernt werden.

Wenn es um die LederhalskettenWir haben einige Modelle zu bieten. Bevor Sie jedoch auf die Schaltfläche Kaufen klicken, sollten Sie sich die Vor- und Nachteile ansehen:

Lederhalsketten Vorteile:

  • Leicht;
  • in verschiedenen Farben erhältlich;
  • sorgen Sie für einen bodenständigen Look.

Lederhalsketten Nachteile:

  • kann keinen schweren Anhänger halten;
  • nicht viele Webarten (meistens sind sie geflochten);
  • weniger langlebig;
  • ändern ihre Farbe und mechanischen Eigenschaften im Laufe der Zeit.

Lederhalsketten sind nicht für den Alltag geeignet. Genau genommen können Sie sie täglich rocken, aber Sie sollten einige Sicherheitsregeln befolgen, z. B. nicht zulassen, dass sie mit Wasser, Schweiß oder Körperpflegeprodukten in Kontakt kommen.

Kettenhemdgewebe

Kabelkette

Glieder eines solchen Gewebes ähneln in Aussehen und Befestigungsverfahren einer Ankerkette. Die erste, dritte und die folgenden ungeraden Verbindungen befinden sich in derselben Ebene, während die zweite, vierte und andere gerade Verbindungen senkrecht zu der ersteren stehen. Dies ist eine ziemlich einfache, aber sehr starke Bindung für Kettenschmuck für Männer und Frauen. Als Regel, Kabel Ketten Halsketten Platz für alle Arten von Anhängern, obwohl sie sich auch hervorragend als eigenständige Körperverzierung eignen.

 

Ausgefallene Ketten

Die Links in diesen Kettenhalsketten sind anders als alles andere. Sie werden aus Gliedern aller Art, Form und Größe zusammengesetzt. Sie können Drachenschuppen, Knochen, Schädeln, Kronen usw. ähneln. Ein solches Design ist die beste Wahl für lebhafte Menschen, die sich nicht mit Dingen zufrieden geben möchten, die andere haben.

 

Kubanisch / Bordstein / Feinschmecker

Die Glieder sind in diesem Fall sowohl von der Vorder- als auch von der Rückseite flach und glatt. Wenn sie miteinander verbunden sind, bilden sie eine einzige Ebene. Stellen Sie sich vor, wie ein Kettenhemd aussieht: Die Ringe passen sehr eng aneinander und erzeugen das Gefühl einer Leinwand. Ein ähnliches Design wird bei der Herstellung von a verwendet Kubanische Kette. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass jedes Glied ziemlich dick ist und sich in der Nähe seiner Nachbarn befindet. Als Ergebnis können Sie von einer flachen Kette profitieren, die bequem um den Hals getragen werden kann. Es passt gut zum Körper und verdreht oder verbiegt sich nicht.

 

Kugelkette / Pellinkette / Perlenkette

Anstelle traditioneller Glieder bietet dieses Gewebe Perlen, die einer Perlenkette ähneln. Diese Kugeln können massiv oder hohl sein. In beiden Fällen wirkt sich dies nicht auf die Haltbarkeit einer Kette aus, sondern erhöht oder verringert lediglich das Gewicht. Kugelketten sind in zwei Ausführungen erhältlich: Eine zeigt Kugeln, die mit einem sichtbaren Gewinde / einer sichtbaren Stange verbunden sind, und die andere hat Kugeln, die eng beieinander sitzen.

Es ist ziemlich schwierig, diese Halsketten mit einem Anhänger oder Medaillon zu kombinieren. Meistens werden sie als eigenständiges, ziemlich langes Schmuckstück getragen. Visuell, Kugelketten Halsketten scheinen zerbrechlich zu sein, aber das Aussehen täuscht - sie sind eine der stärksten Webarten, die es gibt.

 

Fahrradkettenweberei

Inspiriert von der legendären Fahrradkette ist dieses Gewebe perfekt, um Ihrem Look mehr Kanten zu verleihen. Sein mechanisches Erscheinungsbild ähnelt Zahnrädern, die Ihren Ausschnitt schmücken. Fahrradketten sind langlebig, genau wie diese Schmuckstücke. Obwohl sie dem Design des Originals nicht genau folgen Fahrradketten (weil Sie Ihren Nacken nicht belasten), wird ihr Aussehen das Herz jedes begeisterten Motorrad-Enthusiasten erwärmen.

  

Kaskade

Kaskadenketten bestehen aus ein paar miteinander verflochtenen Seilen oder Drähten. Grundsätzlich ähneln sie einem Seil - diese Ketten sind rund, haben keine sichtbaren Lücken und weisen eine verdrehte Textur auf. Etwas Kaskadenketten sind flexibel, während andere starr sind (letztere weisen eine beachtliche Dicke auf und werden häufig in Armbändern verwendet). In jedem Fall ist Kaskadenwebschmuck sehr haltbar und sieht industriell aus.

 

Kaffeebohnenkette

Diese Kette sieht genau so aus, wie es sich anhört. Seine Glieder ähneln großen Metallkaffeebohnen mit zwei Löchern an jedem Ende. Die Form dieser Glieder ist nicht unbedingt rund, aber das Design hat immer einen mittleren Balken. Während Kaffeebohnen Links horizontal angeordnet sind, sind sie durch kleinere ovale Glieder verbunden, die in der vertikalen Ebene sitzen. Einige Glieder sind massiv, aber meistens hohl, um das Gesamtgewicht zu reduzieren.

Ein Ankerketten-Maille-Gewebe ähnelt Kaffeebohnen. Der Unterschied besteht darin, dass alle Links eine mehr oder weniger gleiche Größe und einen vertikalen Balken in der Mitte aufweisen.

Verschlüsse für Ihre Halskette

Wenn Sie sich bereits für die Art der Kettenhemdbindung entschieden haben, ist es Zeit, einen Verschluss zu überprüfen. Dieses kleine Element ist dem Webtyp und dem Metall nicht unterlegen. Die Arten von Verschlüssen unterscheiden sich stark im Design. Ihre Aufgabe besteht nicht nur darin, die Verarbeitung zu überprüfen, sondern auch die Benutzerfreundlichkeit zu berücksichtigen. Idealerweise sollten Sie in der Lage sein, einen Verschluss ohne Hilfe zu befestigen und zu lösen.

Die Schmuckindustrie bietet diesen beiden die beliebtesten Verschlussdesigns an:

- Hummerschere - ein kleines Scharnier mit einem federbelasteten Schloss, das einrastet, wenn es durch einen Look gefädelt wird;

- Federringverschluss - ein kleines rundes Design mit einem Federmechanismus.

Traditionell begleitet ein Karabinerverschluss massive und kräftige Gegenstände. Für elegante, dünne und fast schwerelose Halsketten a Federringverschluss wäre eine geeignetere Option. Beide Befestigungselemente müssen bei Bedarf repariert werden und sind im Allgemeinen äußerst zuverlässig. Davon abgesehen sind sie nicht ohne Nachteile. Zum Beispiel ragt ein großer Karabinerverschluss wie ein schmerzender Daumen heraus, wenn er mit einer zarten durchbrochenen Halskette kombiniert wird. Gleichzeitig wird es einen guten Job machen, einen massiven Anhänger zu halten. Ein Federringverschluss hingegen ist eine schlechte Wahl für schwere Anhänger, aber es liegt an der Aufgabe, zierliche Halsstücke fertigzustellen.

Zusätzlich zu diesen Arten von Verschlüssen, die Sie in 80% der Halsketten finden, gibt es viele andere Optionen, die sich in Gewicht, Zuverlässigkeit und Aussehen unterscheiden.

A Verschluss umschalten hat zwei Teile - eine T-förmige Stange und eine große Schlaufe. Um diesen Verschluss zu schließen, müssen Sie eine T-Stange in die Schlaufe stecken. Dieser Entwurf ist ideal für das Hinzufügen von dekorativen Merkmalen. T-Bars sind oft mit Edelsteineinlagen, Gravuren, Prägungen oder Miniaturskulpturen wie diesen Schädelköpfen verziert. Schlaufen neigen dazu, Reliefdesigns und Gravuren zu tragen. Ein Knebelverschluss ist zwar einfach zu verwenden, aber nicht der sicherste.

 

Boxverschluss öffnen besteht aus zwei Teilen - einer Box und einem keilförmigen Stück. Letzterer geht in die Box und komprimiert, bis Sie ein Klicken hören. Zum Öffnen saugen Sie einen Verschluss, es gibt einen Hebel am Keil, der ihn herausgleiten lässt. Normalerweise ist ein offener Kastenverschluss ziemlich groß, besonders wenn er eine schwere Halskette sichern muss. Der Hauptvorteil eines solchen Designs besteht darin, dass Sie es mit einer Hand öffnen und schließen können. Auf der anderen Seite kann ein wiederholter Gebrauch den Keil beschädigen und er hört auf, sicher zu schließen. Wir empfehlen, sich für Artikel, die Sie nicht regelmäßig tragen, für einen offenen Kastenverschluss zu entscheiden.

 

Angelhakenverschluss - Eine der Hälften dieses Verschlusses ist ein Metallhaken und die andere eine ovale oder runde Schlaufe. Einige Haken haben möglicherweise einen Federmechanismus, aber meistens sind sie nur ein gebogenes Metallstück. Dieses Design ist super einfach und zuverlässig, da nicht viel brechen oder sich abnutzen kann. Der Nachteil des Angelhakenverschlusses besteht darin, dass es relativ schwierig ist, mit einer Hand zu arbeiten. Wenn ein Haken lockerer wird, kann die Sicherheit beeinträchtigt werden.

 

S-Hakenverschluss. Das Design ähnelt dem von Angelhaken. Ein Ende des S-förmigen Hakens ist an einer Kette befestigt und das andere soll durch eine Schlaufe auf der gegenüberliegenden Seite eines Schmuckstücks gehen. Solche Verschlüsse sind ziemlich leicht und einfach zu bedienen, bieten jedoch nicht die größtmögliche Sicherheit. Hin und wieder müssen Sie den Haken möglicherweise zusammendrücken, damit er sich nicht löst.

 

Klappverschluss am Armband –Es wird häufig in Armbänder eingearbeitet, obwohl es manchmal in dicken Halsketten zu finden ist. Dies ist ein ziemlich großer und schwerer Verschluss, der leicht mit einer Hand geöffnet und geschlossen werden kann. Dank seiner vergrößerten Größe trägt es oft verschiedene Designs, die sogar zum Mittelpunkt eines Stücks werden können. Last but not least sind Armbandverschlüsse eine der sichersten Konstruktionen, obwohl sie sich mit der Zeit abnutzen können.

Jetzt, da Sie wissen, auf welche Dinge Sie bei der Auswahl einer Herrenhalskette achten müssen, können Sie ein Stück finden, das alle Ihre Erwartungen erfüllt. Viel Spaß beim Einkaufen.

PS Stellen Sie sicher, dass Sie auschecken Bikerringshop Halskette Katalog. 

Ältere Artikel
Neuere Artikel
Schließen (esc)

Suche

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
zum Shop