Kostenloser Versand in die ganze Welt für alle Artikel

So erstellen Sie einen Biker-inspirierten Look

Biker zu sein ist cool. Biker in jeder ihrer Varianten sind eine Art Club für Männer, der manchmal mit der Unterwelt in Verbindung gebracht wird, aber oft nur eine Gruppe von Typen und Mädels, die Speed, Motorräder und Badass-Leder-Outfits lieben. Im Moment sind Biker wahrscheinlich die am weitesten verbreitete Subkultur der Welt, darunter sowohl Menschen, die nur am Wochenende fahren, als auch solche, für die es ein Lebensstil ist, Biker zu sein. Heute ist Bikerkleidung auf dem Höhepunkt der Beliebtheit und viele Marken nehmen solche Outfits in ihre Kollektion auf. Wenn Sie also wie einer dieser furchterregenden Männer sein möchten, ist es Zeit zu lernen, welche Gegenstände für den vom Biker inspirierten Look unverzichtbar sind.

1. Jacke

Im Allgemeinen ist eine Jacke ein Muss, um den Eindruck zu erwecken, dass Sie so ein schlechter Kerl sind, der Fahrrad fährt. Dieser Artikel ist ein wichtiger Bestandteil eines Biker-Looks. Erstens ist eine Jacke stilvoll, sie bestimmt Ihr Aussehen und Ihre Silhouette (falls gewünscht, glättet oder verbirgt sie Figurenfehler). Eine gute Jacke, wenn sie gut zu Ihnen passt, erhöht Ihren Look, auch wenn sie einen Cent kostet. Um nervös und großartig zu wirken, empfehlen wir Ihnen, eine echte Lederjacke zu kaufen.

Der wesentliche Vorteil von Leder besteht darin, dass es hygienisch ist, abriebfest ist, besser aussieht als jeder künstliche Ersatz und Außenelementen standhält. Sie sehen, was auch immer Sie im Fernsehen hören und was auch immer Tieranwälte sagen, kein Kunstleder kann Temperaturschwankungen und einem sehr kalten Winter standhalten. Die Wahrscheinlichkeit, dass es im ungünstigsten Moment knackt, ist sehr hoch. Die beliebteste Wahl für Biker-Bekleidung ist eine klassische, hüftlange Jacke. Sie können sich aber auch für Optionen entscheiden, die Ihren Sitz der Hose abdecken. Stellen Sie sicher, dass Ihr Outfit integrale Eigenschaften des Biker-Stils aufweist - Nieten, Nieten, Gürtel und andere Details.

Sie können auch mit einer Jeansjacke tun. Es ist billiger, kann aber auch cool aussehen. Sie tragen normalerweise alle möglichen Flecken und einen leichten Hauch von Grunge.

2. Outfit

David Beckham hat den Biker-Stil wiederbelebt und ist in Lederhosen, einer Jacke und einem weißen T-Shirt die Straße entlang gefahren. Im Allgemeinen ist eine Kombination aus einer Lederjacke und einem weißen T-Shirt eine sehr stilvolle Lösung, es sieht hip aus. Seien Sie jedoch vorsichtig, ein solcher Look funktioniert nur dann gut, wenn Sie keinen großen, prall gefüllten Bauch haben. Aber wenn Sie einen Bauch haben, möchten Sie vielleicht ein Bild von einem typischen Biker ausprobieren (einem grauen, muskelgebundenen Kerl mit einem Bauch in einer Lederweste, einem Kopftuch, das alle mit Tätowierungen bedeckt ist und eine Harley fährt). In diesem Fall ist ein gutes altes kariertes Flanellhemd ein Muss.

Denken Sie daran, dass schlanke, gebügelte, blitzschnelle Kleidung weit entfernt von einem echten Biker-Stil ist. Echte Biker bevorzugen abgenutzte, abgenutzte, verzweifelte und geflickte Outfits. Ihre Kleidung hat ihre eigene Geschichte.

Westen (oder Jacken) tragen normalerweise einen Aufnäher mit dem Emblem eines Motorradclubs. Am häufigsten besteht ein solcher Patch aus drei Teilen: Der Name eines Clubs oben, der mittlere Teil enthält Informationen über seinen Status und gibt den Rang des Besitzers an. Unten sehen Sie ein Land oder eine Stadt.

3. Hosen

Wenn Sie volle Authentizität suchen, können Sie versuchen, Lederhosen auszuziehen. Sie sehen schlecht aus und wenn Sie Motorrad fahren, verhindern sie, dass Ihr Po zu stark reibt. Wenn Sie Lederhosen ausprobieren möchten, beachten Sie, dass diese etwas locker sitzen und auf den Knien etwas dicker sein sollten. Wenn Sie der Meinung sind, dass Lederhosen etwas zu viel für Sie sind, gibt es immer eine gute Alternative - einfache Blue Jeans. Eine perfekte Lösung! Denken Sie daran, dass Röhrenjeans die Menge an Hipstern und kleinen Punks sind. Echte Biker tragen locker sitzende Straight- oder Boot-Cut-Hosen, die für mehrstündige Motorradfahrten geeignet sind.

 4. Schmuck und Accessoires

silberner Harley-Ring

Für einen Biker ist ein Ring, ein Armband oder eine Kette nicht nur ein Schmuckstück. Sie sind Symbole für Freiheit und Unabhängigkeit. Im wahrsten Sinne des Wortes trägt jeder Biker ein Ornament in Form eines Schädels, das die Furchtlosigkeit angesichts von Gefahr und Tod verkörpert. Einer alten Legende nach hinterlässt der Tod einer Person Spuren - ein Schädelzeichen. Aber wenn eine Person dieses Zeichen bereits trägt, bedeutet dies, dass der Tod bereits hier war und so vorbeigeht. Und so kam es dass der Schädelringe sind auch eine Art Amulett.

Bikerschmuck entspricht voll und ganz einem Bild dieser furchterregenden Männer. Die beliebtesten Artikel sind Lederarmbänder und Armbänder mit Metallnieten oder -nieten, massive Ringe, Silberne Ohrringe, schwere Medaillons und Anhänger, große silberne Schnallen und dicke Metallketten. Stilvolle Accessoires, die das Bild ergänzen, sind von großer Bedeutung! Die Hauptthemen von Bikerschmuck sind keltische Motive, Gotik, Schädel und Tierbilder. Von den am häufigsten vorkommenden Tieren sind Totemdrachen, Löwen und Tiger, Bären und Adler. Sie verkörpern Stärke, Furchtlosigkeit und Ungehorsam.

5. Schuhwerk

Stiefel sind neben einer Jacke ein wichtiges Merkmal, um einen Biker-Look von Kopf bis Fuß zu erzielen. Sie mögen wie ein kleines Detail erscheinen, aber die geringste Ungenauigkeit kann das gesamte Bild zerstören. Hast du jemals einen Biker in Mokassins oder Tennisschuhen gesehen? Die Biker-Community würde sich über einen solchen Ersatzkunden lustig machen. Deshalb sollte die Wahl des richtigen Schuhwerks mit aller Verantwortung getroffen werden. Ein solides Paar Lederstiefel mit einer dicken Sohle ist genau das, was Sie brauchen. Denken Sie daran, dass Bikerschuhe nicht nur kantig sind, sondern auch funktionell sein müssen, die Knöchel stützen und die Füße schützen müssen.

 

Daher sind die Hauptelemente des Biker-Stils schwarzes Leder und glänzendes Metall. Wenn Sie möchten, dass Ihr Look mit dem Dröhnen eines Motors, der Geschwindigkeit und dem Wind auf Ihrem Gesicht in Verbindung gebracht wird, sollten Sie besonders auf Zubehör achten. Bikerschmuck verleiht Ihrem Image einen vollständigen und individuellen Look. Denken Sie daran, dass Ornamente authentisch und fein verarbeitet sein und den Geist der Freiheit und der Rebellion vermitteln sollten. Und genau diese Eigenschaften bietet Bikerschmuck aus Sterlingsilber BikerRingShop hat.

Ältere Artikel
Neuere Artikel
Schließen (esc)

Suche

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
Jetzt Einkaufen