Kostenloser Versand in die ganze Welt für alle Artikel

Wie Sie echten 925 Sterling Silber Biker Schmuck von Fakes unterscheiden können

Silber ist ein Edelmetall, aus dem seit der Antike Schmuck hergestellt wird. In dem Biker-KulturSilber ist eine Metallnummer 1. Und das nicht nur wegen eines relativ niedrigen Preises. Silber ist ein hartes und starkes Metall, das seinem Besitzer viele Jahre dienen wird. Silberfälschungen sind relativ selten, dennoch ist niemand immun gegen den Kauf eines minderwertigen Ornaments. Deshalb sollten Sie nur respektvollen Schmuckherstellern aus Sterlingsilber vertrauen, wie z Biker Ring Shop. Wir garantieren, dass alle unsere Silberschmuckstücke 100% echt sind. Daher möchten wir Ihnen sagen, wie Sie echtes 925er Sterlingsilber von Fälschungen unterscheiden können.

Was kann unter dem Deckmantel von Silber verkauft werden?

Leider können skrupellose Hersteller heute alles unter dem Deckmantel von Silber verkaufen. Meist bieten sie Legierungen mit einem geringen Gehalt an diesem Metall an. Solche Gegenstände mögen 925 Markenzeichen tragen, aber sie entsprechen natürlich nicht diesen. Als Ergebnis können Käufer Schmuck aus unedlen Metallen mit einer dünnen Silberbeschichtung oder Ornamenten erhalten, die kein einziges Gramm dieses Edelmetalls enthalten. In jedem Fall ist diese Situation sehr unangenehm und beleidigend. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, die Echtheit von Silber zu überprüfen.

Zeichen von Qualitätssilberschmuck

Hochwertiges Besteck besteht aus einer Legierung mit der Markierung 925, was bedeutet, dass die Legierung 92.5% Silber enthält. Legierungen mit geringerem Silbergehalt (wie 800, 830, 875, 925) sind keinen Kauf wert - sie werden schnell dunkler. Zulassungen, die weniger als 80% Silber enthalten, gelten nicht als wertvoll. Schmuck sollte einen Reisepass haben, der seine Eigenschaften wie Gewicht, Probe, Edelsteine ​​und deren Masse (Karat) angibt.

Sie sollten darauf achten, ob die Legierung Zink enthält. Qualitätsprodukte enthalten kein Zink, da dieses Metall die menschliche Gesundheit negativ beeinflusst. Suchen Sie nach "zinkfreiem" Schmuck.

So überprüfen Sie die Echtheit von Silber

Alle Methoden, mit denen Sie Silber von Fälschungen unterscheiden können, basieren auf den physikalischen und chemischen Eigenschaften von Argentum. Zunächst können Sie Schmuck zu einem Magneten bringen - Silber wird nicht angezogen, da es nicht magnetisch ist.

Eine weitere Eigenschaft, die Silber auszeichnet, ist seine hohe Wärmeleitfähigkeit. Mit anderen Worten, dieses Metall erwärmt sich schnell und kühlt schnell ab. Es ist nicht schwierig, die Wärmeleitfähigkeit zu Hause zu überprüfen. Legen Sie den Schmuck für einen Moment in kochendes Wasser. Silber erwärmt sich sofort, während das Ersatzmaterial kaum warm wird.

Eine andere Möglichkeit, Silberschmuck zu testen, besteht darin, die oberste Schicht von a leicht zu zerkratzen Biker Ring mit einer Nadel. Silber reagiert nicht auf diese Manipulation, aber Fälschungen, beispielsweise Messing, verlieren ihre Beschichtung und legen das rötliche Metall frei.

Wechseln wir von der Physik zur Chemie. Überprüfen Sie Ihr Erste-Hilfe-Set zu Hause auf eine Jodtinktur (ein beliebtes Antiseptikum). Lassen Sie sich einfach ein wenig auf ein Ornament fallen und sehen Sie sich die Reaktion genau an. Wenn nichts passiert ist, besteht ein Produkt aus echtem Silber, aber wenn es eine blaue Farbe annimmt, haben Sie leider ein Ornament aus einer Legierung mit Zink. Eine solche Legierung kann übrigens ohne Jodversuche bestimmt werden. Halten Sie einfach Schmuck in Ihren Händen. Zink wird schnell oxidiert und Sie werden dunkle Flecken auf Ihren Händen sehen.

Eine andere Möglichkeit herauszufinden, ob Sie echten Schmuck aus Sterlingsilber gekauft haben, besteht darin, die Oberfläche mit Schwefelsalbe zu bestreichen (dies ist ein beliebtes Arzneimittel gegen Akne). Tragen Sie etwas Salbe auf und lassen Sie es einige Stunden einwirken. Dann waschen Sie die Substanz ab und sehen Sie sich das Ergebnis an. Es kann nur 3 Ergebnisse geben - Metall kann schwarz werden, einen rostigen Farbton annehmen oder sich überhaupt nicht ändern. Wenn ein Ornament dunkler wird, haben Sie ein echtes Edelmetall. In allen anderen Fällen haben Sie eine Fälschung.

Und es gibt noch eine einfache Methode. Reiben Sie Ihren Ring einfach mit einem Stück Kreide und schauen Sie ihn sich genau an. Wenn die Kreide schwarz wird, gibt es eine echte Silberschmuck. Wenn die Kreide jedoch ihre Farbe nicht ändert, haben Sie einen Ersatz.

 

Wir hoffen, dass diese Tipps für Sie beim Kauf von Bikerschmuck aus 925er Sterlingsilber nützlich sind. Mit dem Biker Ring Shop können Sie jedoch sicher sein, dass Sie immer hochwertige Produkte aus echtem Silber kaufen.

Ältere Artikel
Neuere Artikel
Schließen (esc)

Suche

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
Jetzt Einkaufen