Kostenloser Versand in die ganze Welt für alle Artikel

Warum Biker-Chic nie aus der Mode kommt

Stil

Unabhängig von den Trends auf dem Laufsteg gibt es eine einfache Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie immer auf dem neuesten Stand und stilvoll sind - Biker-Chic. Es ist ein modisches Statement, das immer relevant bleibt und Sie können sicher sein, dass es nicht aktuell ist. Aber warum hat es so zeitlose Anziehungskraft? Hier sind sechs Gründe, an die wir denken können.

Die offene Straße

Wir alle haben die geheime Fantasie, einfach von unserem Job, unserer Hypothek und unserer Familie wegzugehen und eine lange gerade Straße in Richtung eines herrlichen Sonnenuntergangs zu fahren. Radfahren bietet Freiheit und Flexibilität. Die Idee, dass Sie tun können, was Sie wollen, und großartige Freunde haben, die Ihren Rücken haben. Und obwohl Sie tief im Inneren wissen, dass Sie nie den Sprung wagen werden, ist es ein schöner Tagtraum, und wenn Sie eine Bikerjacke tragen, fühlen Sie sich dem Sonnenuntergang am Horizont ein wenig näher.

Älter ist besser

Echte Fahrradleder oder Jeans sehen abgenutzt aus. Sandgestrahlt von Sand in der Luft, mit Ölflecken und dem seltsamen Abrieb, von dem Sie einen Sturz genommen haben, sehen sie gebraucht aus. Es ist also besser, abgetragene Kleidung in der Garderobe zu haben. Und weil die verwendeten Materialien - Leder, Denim, Metall - für ein hartes Leben ausgelegt sind, können Sie in ein Kleidungsstück investieren und erwarten, dass es buchstäblich ein Leben lang verwendet wird.

Es passt zu jedem

Biker-Chic zeichnet sich durch dicke, strapazierfähige und strapazierfähige Materialien aus. Wenn Sie sich Sorgen um ein bisschen Fett machen, dann hoch taillierte Jeans und eine Biker Gürtel (besonders breit, um den unteren Rücken und die inneren Organe im Falle eines Crashs zu schützen) hält alles fest. Und Sie können den Look immer noch abziehen, wenn Sie sich im Plus-Bereich befinden - denken Sie an 300 Pfund gut gepolsterten festen Muskel, der mitfliegt die Autobahn auf ihrer Harley.

Promis lieben es

Marlon Brando hat vielleicht den Trend zu Biker-Leder und Rebellion angekurbelt, aber er ist bei den heutigen Prominenten immer noch beliebt. Pink, Ryan Gosling, Ewan Mcgregor und Tom Cruise - um nur vier bekannte Namen zu nennen, die für ihre Liebe zu Fahrrädern und Motorrädern bekannt sind Bikerausrüstung. Wenn Sie wie ein Star aussehen möchten, ist es ein guter Anfang, sich Bikerstiefel und eine Lederjacke anzuziehen.

 

VIELSEITIGKEIT

Es gibt fast keine Situationen außer formellen Hochzeiten oder königlichen Gartenpartys, in denen Sie einem Outfit keine Bikerjacke, Lederhose oder schwere Stiefel hinzufügen können. Das Ersetzen einer Anzugjacke durch eine Bikerjacke oder das Anziehen einer über einem Cocktailkleid verleiht Ihrem Outfit ein kantiges Gefühl. Und am nächsten Tag können Sie dieselbe Jacke mit lässigen Jeans für einen Ausflug in den Supermarkt tragen.

Praktikabilität

Die Biker-Ausrüstung schützt Sie vor Straßenausschlag, wenn Sie hart und schnell auf dem Boden aufschlagen. Und wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, verbringen Sie mehrere Stunden im Sattel, sodass Ihre Kleidung bequem sein muss. Ein Trend, der praktische Kleidung kombiniert und toll aussieht? Das ist sicherlich der wahre Grund dafür, dass Biker-Chic, so exklusiv die Designs in Paris auch sein mögen, immer cool aussehen wird.

Ältere Artikel
Neuere Artikel
Schließen (esc)

Suche

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
Jetzt Einkaufen