Kostenloser Versand in die ganze Welt für alle Artikel

So nageln Sie den Biker-Look in 5 einfachen Schritten

Müssen Sie den Biker-Look treffen? Kein Problem!

Mit diesem klassischer Look wird nie aus der Mode kommen, und es ist einfacher, als Sie vielleicht denken. Mit den richtigen Teilen in Ihrem Kleiderschrank und in wenigen Minuten können Sie sich in kürzester Zeit in einen Biker verwandeln! Bereiten Sie Ihre Einstellung vor, denn wir zeigen Ihnen, wie Sie den Biker-Look in nur wenigen einfachen Schritten festnageln können.

Bereiten Sie Ihre Einstellung vor, denn wir zeigen Ihnen in wenigen einfachen Schritten, wie Sie den Biker-Look perfekt umsetzen können.

5 Schritte zum Biker-Look

1. Die Jacke

Das Recht Biker-Jacke ist ein wesentlicher Bestandteil für diesen Look.

Holen Sie sich die perfekte Bikerjacke und der Rest des Looks wird folgen. Woher weißt du, dass deine Jacke die richtige ist? Es gibt ein paar wichtige Dinge zu suchen.

Erstens das Material. Leder ist die klassischste Option, aber Sie müssen nicht die Bank brechen, um es zu bekommen. Probieren Sie einen Second-Hand- oder Konsignationsladen aus, in dem Sie erschwingliche, leicht gebrauchte Lederoptionen finden.

Umso besser, wenn sie etwas abgenutzt sind. Ein Teil des Biker-Looks ist das raue und robuste Gefühl, das abgenutztes Leder bieten kann.

Wenn Sie dort nicht finden, wonach Sie suchen, können Sie auch nach Kunstlederoptionen suchen. Derzeit werden viele großartige vegane Ledersorten hergestellt, sodass selbst eine neue Bikerjacke sehr erschwinglich sein kann.

Klassische Bikerjacken aus schwarzem Leder oder Kunstleder werden nie aus der Mode kommen. Aber zögern Sie nicht, es mit einer farbigen Jacke zu ändern. Ein kräftiger Ton wie Rot, Blau oder Burgund passt zu fast allem, hebt sich aber dennoch von der Masse ab.

Größe ist auch wichtig. Viele Lederjacken haben taillierte Silhouetten, aber für den authentischsten Look möchten Sie, dass Ihre Jacke leicht übergroß ist. Kaufen Sie eine Nummer größer als sonst oder kaufen Sie sogar in der Herrenabteilung ein, um den gewünschten Look zu erhalten.

2. Das Zubehör

Wenn Sie Ihre Jacke weiter anpassen möchten, fügen Sie einige Stifte und Aufnäher hinzu, die Ihre Persönlichkeit zeigen. Von Bands über Biere bis hin zu TV-Shows finden Sie solche, die Ihre Interessen widerspiegeln. Je mehr desto besser!

Accessoires sind eine sehr kostengünstige Möglichkeit, Ihrem Look einen Biker-Stil zu verleihen. Versuchen Sie es zusätzlich zu Stiften und Patches Schmuck und anderes Zubehör um den Biker nach unten schauen zu lassen.

Nervöse Halsreifen und Armbänder mit Nieten und Spikes tragen zur Biker-Stimmung bei. Silbermetall erinnert an das Chrom eines Motorrads. Haben Sie also keine Angst, es aufzustapeln. Probieren Sie Schmuck mit einem Kettenmotiv wie einem dicken Armband oder einer Halskette.

Vergessen Sie nicht, Kosmetika hinzuzufügen. Schwarzer Nagellack und eine tiefrote Lippe sind das perfekte Accessoire für ein vom Biker inspiriertes Outfit. Wimperntusche und schwarzer Eyeliner runden den Biker-Look ab und fügen genau die richtige Menge Politur hinzu.

3. Die Schuhe

Es gibt viele tolle Biker-inspirierte Schuhe zur Auswahl. Es hängt alles davon ab, in welche Richtung Sie schauen möchten.

Wenn Sie den realistischsten Biker-Look wünschen, probieren Sie einen Schuh mit einem Design, das von einem Motorradstiefel inspiriert ist. Das unverwechselbare Aussehen einer dicken Sohle, schwerer Träger und Schnallen sowie eines niedrigen, klobigen Absatzes kann nicht verwechselt werden.

Echte Motorradstiefel können teuer sein, aber wenn Sie das Original nicht brauchen, gibt es viele großartige Stiefel, die den gleichen Stil mit einem etwas leichteren Material oder Design verwenden.

Wenn Sie dem Look Sexualität verleihen möchten, tauschen Sie den Stiefel mit niedrigen Absätzen gegen ein Stilett aus. Von einem kniehohen Lederstiefel mit Absatz bis hin zu einem sexy Käfigabsatz-Design können Sie die Haltung eines Motorrad-Looks mit zusätzlichem Sass rocken.

Verzierungen wie Nieten können das perfekte Paar Absätze oder Stiefel verschönern, oder Sie können sich an ein einfacheres, klassisches Design halten. Schwarzes Leder ist immer eine gute Wahl. Eine andere Farbe wie tiefrot oder sogar silber kann jedoch auf einzigartige Weise den gleichen Effekt erzielen.

4. Die Hose

Ein Biker-Chic-Look bietet Ihnen viele Optionen für Hosen.

Wenn Sie den genauesten Look wünschen, probieren Sie eine vom Motocross inspirierte Hose. Diese können in Jeans, Leder oder anderem Material geliefert werden, behalten jedoch die Designelemente bei, die Sie in einer echten Motocross-Hose sehen würden.

Sie können auch eine klassische Jeans in einem einzigartigen Schnitt probieren und waschen. Eine leichte Wäsche mit einigen Rissen und Rissen vermittelt den Eindruck, dass Sie Stunden auf und um das Fahrrad herum verbracht haben - auch wenn Sie es tatsächlich nicht getan haben.

Eine leicht übergroße Jeans im Boyfriend-Stil trägt zum zweckmäßigen Look bei. Oder Sie können Vintage gehen und ein robustes Paar gebrauchter Levis oder Wrangler probieren, um den authentischsten Look zu erzielen.

Schwarze Lederhosen werden immer stilvoll sein und mit den neuen Kunstlederoptionen ist es einfach, ein erschwingliches Paar zu finden, das zu Ihnen passt. Wenn Sie Lederhosen - insbesondere Kunstleder - kaufen, kaufen Sie diese immer etwas enger als Sie möchten, da sie sich dehnen.

5. Die Details

Bei einem großartigen Biker-Look dreht sich alles um Haltung, nicht nur um bestimmte Dinge. Werden Sie kreativ und suchen Sie nach unerwarteten Möglichkeiten, Ihrem Look eine Biker-Atmosphäre zu verleihen.

Ein Lederrock mit freiliegendem Reißverschluss enthält Elemente im Biker-Stil. So auch eine Lederweste im Moto-Stil mit Metallbeschlägen.

Sie können jede Ihrer Kleidungsstücke mit einem Biker-Stil anpassen, indem Sie DIY-Nieten und Spikes hinzufügen. Versuchen Sie diese Methode, um eine alte Jeans oder eine langweilige Jacke anzuziehen.

Vergessen Sie nicht, nach einzigartigen Gegenständen zu suchen, wie einem unerwarteten Schädelring oder einer robusten Ledertasche mit von Chrom inspirierter Hardware.

Ein Vintage-T-Shirt mit einem Rockband-Motiv rundet den Look ab. Viele neue Shirts werden im Vintage-Look hergestellt, oder Sie können einen echten Gebrauchtwarenladen ausprobieren. Nehmen Sie für eine zusätzliche Kante eine Schere und schneiden Sie die Ärmel selbst ab oder fügen Sie ein paar Löcher und Ausfransungen hinzu.

Biker-Stil hat eine lange Geschichte Das basiert sowohl auf Praktikabilität als auch auf Selbstdarstellung. Sobald Sie gelernt haben, den Biker-Stil zu erkennen, können Sie darüber nachdenken, wie Sie sich am besten damit ausdrücken können.

Mit der richtigen Einstellung und einigen wichtigen, von Bikern inspirierten Kleidungsstücken und Accessoires ist es ein Kinderspiel, den Biker-Look zu treffen.

 

Ältere Artikel
Neuere Artikel
Schließen (esc)

Suche

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
Jetzt Einkaufen