Kostenloser Versand in die ganze Welt für alle Artikel

Krokodilleder: Wie man eine echte Haut von einer Fälschung unterscheidet

Die Häute von Krokodilen und anderen Reptilien werden häufig zur Herstellung von Lederwaren wie Taschen, Brieftaschen, Gürteln, Brillenetuis usw. verwendet. Das Muster von Krokodilleder macht ein Produkt einzigartig, da es unmöglich ist, ein absolut identisches Muster zu finden. Schauen wir uns die Eigenschaften dieses exotischen Leders genauer an und wie Sie echte Haut bestimmen können.

Merkmale der Krokodilhaut

Viele Arten von Krokodilen und Alligatoren sind vom Aussterben bedroht. Daher verwenden die Hersteller für die Herstellung von Waren Reptilien, die auf Krokodilfarmen angebaut werden. Krokodile werden hauptsächlich in Südostasien, Alligatoren - in den Vereinigten Staaten angebaut. In Gefangenschaft vermehren sich Krokodile nur ungern, da sie viel freien Platz zum Leben benötigen. Das Alter der Krokodile für die kommerzielle Herstellung liegt zwischen 4 und 7 Jahren. Das Ankleiden der Haut von Reptilien ist ein sehr komplexer, mehrstufiger Prozess, der außergewöhnlich manuelle Arbeit erfordert. Diese Faktoren bestimmen eines der Hauptmerkmale von echtem Krokodil Leder - ein hoher Preis.

Krokodilhaut unterscheidet sich je nach Körperteil des Tieres. Der Bauchbereich ist der wertvollste und teuerste. Diese Haut ist jedoch meistens gefälscht und eine solche Fälschung kann manchmal kaum unterschieden werden.

Kopf und Schwanz haben ausgeprägte Osteoderme - geile Wucherungen auf der Haut, die einen starren Panzer des Tieres bilden.

Der dorsale Teil großer Krokodile wird bei der Herstellung von Lederwaren selten verwendet. Es ist die steifste und dickste Haut und kann nur als dekorative Elemente verwendet werden. Der dorsale Teil junger Reptilien wird jedoch häufiger genutzt. Solches Leder hat ein sehr reiches und einladendes Aussehen sowie ausgezeichnete mechanische Eigenschaften.

Die am häufigsten verwendete Haut von Alligatoren ist die Haut an den Seiten. Die Seitenhaut von Krokodilen weist jedoch ein weniger geometrisch korrektes Muster auf als der ventrale Teil, was zu einem geringeren Wert und geringeren Kosten führt.

Wie man echtes Krokodilleder von einer Fälschung unterscheidet

Der wertvollste und am häufigsten geschmiedete Teil der Krokodilleder ist der Bauchbereich. Fälschungen und Imitationen dieses Hauttyps sind am häufigsten. Dafür gibt es mehrere Gründe: Diese Haut ist die teuerste und die Fälschung ist maximal vorteilhaft; es gibt fast keine geilen Wucherungen auf der Bauchhaut; und die Dicke der Haut variiert im Vergleich zu den Rückenbereichen nicht so sehr. Gute Nachahmungen und Fälschungen sind manchmal schwer zu unterscheiden, aber es ist möglich:

  • Die Form der strukturierten "Zellen" der natürlichen Krokodilhaut ist immer unterschiedlich. Es kann nicht zwei identische "Quadrate" geben, genauso wie es keine zwei identischen Fingerabdrücke gibt. Bei Fälschungen werden Muster normalerweise wiederholt.
  • Sogar im Bauchbereich der natürlichen Haut des Reptils gibt es unterentwickelte Osteoderme - die geilen Wucherungen. Sie haben eine dichtere Struktur und können in der Regel nicht so tief gefärbt werden wie die anderen Hautpartien. Schauen Sie sich die Gleichmäßigkeit der Lederfarbe genau an. Die absolut gleichmäßige Färbung ist ein Grund für den Verdacht.
  • Die Dicke von echte Krokodilleder kann nicht einheitlich sein. Geprägte Haut, die Krokodile imitiert, hat im gesamten Bereich eine gleichmäßige Dicke.
  • Der Preis. Hohe Produktionskosten für Krokodilleder verteuern Waren, die aus geprägtem Leder hergestellt werden.

 Pflege von Krokodillederwaren

Das Natürliche Leder dieser exotischen Tiere sind extrem langlebig und erfordern keine besondere Pflege. Trotzdem, wenn Sie Ihr Leben verlängern möchten Krokodil Brieftasche oder Gürtel sollten Sie ein paar einfache Regeln befolgen:

  • Reinigen Sie Ihre Krokodillederwaren einmal pro Woche mit einem trockenen, sauberen Tuch oder Papiertuch.
  • Wenn Sie Ihre speichern Brieftasche oder Geldbörse Legen Sie das Produkt über einen längeren Zeitraum in einen Stoffbeutel. Die Aufbewahrung von Krokodillederprodukten in Plastiktüten kann das empfindliche Leder beschädigen.
  • Tragen Sie keine Cremes, Flüssigkeiten, Wachse oder Kleber auf das Leder auf.
  • Produkte aus exotischem Leder nicht direktem Sonnenlicht aussetzen.
Ältere Artikel
Neuere Artikel
Schließen (esc)

Suche

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
Jetzt Einkaufen