Kostenloser Versand in die ganze Welt für alle Artikel

Krokodilgürtel: Ein Leitfaden für Stil und Design

Krokodilgürtel haben viel Respekt vor der Mode.

Krokodile schlagen zu tödliche Schläge 63 Prozent der Zeit, wenn sie angreifen. Aus diesem Grund spricht das Tragen der Haut an der Taille von Kraft.

Natürlich sind wir nicht in den wilden Kampfkrokodilen unterwegs, um ihre Haut zu bekommen. Krokodilzucht hilft, die Produktion von zu halten überlegenes Krokodilleder intakt, ohne unser Ökosystem zu beschädigen.

Worauf sollten Sie beim Kauf Ihres nächsten Accessoires aus Krokodilleder genau achten?

Einschränkungen und Lizenzen

Wenn Sie Artikel kaufen möchten, für die eine spezielle Lizenzierung von Regierungsbehörden erforderlich ist, sollten Sie zunächst vertrauenswürdige Anbieter finden.

Machen Sie das Beste aus Ihrem Einkaufserlebnis und steigern Sie Ihre Zufriedenheit, indem Sie Qualität, Typ und Verarbeitung des Krokodilgürtels berücksichtigen.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Gürtelkäufer über die verschiedenen Dinge falsch informiert oder in die Irre geführt werden Arten von Krokodilen.

Die Regierung beschränkt den Handel mit allen Arten von Krokodilen, die bedroht, gefährdet oder geschützt sind. Die US-Behörden überprüfen routinemäßig die Lieferungen von importierten Gegenständen wie Krokodilfellen behördliche Zertifizierungen.

Wenn Sie nicht über die entsprechende Lizenz verfügen, können die Behörden das Objekt beschlagnahmen.

Lassen Sie sich dennoch nicht davon abhalten, sich selbst zu behandeln oder Ihre Lieben mit einigen zu beschenken schöne Krokodilgürtel. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie von einer seriösen Quelle kaufen.

So kaufen Sie die richtigen Krokodilgürtel

Es gibt mehr als ein Dutzend Krokodilarten in verschiedenen Formen und Größen.

Wie können Sie die Qualität und den Geldwert von Krokodilfellen bestimmen? Sie hängt von den verwendeten Bräunungs- und Veredelungsverfahren sowie dem Körperteil des Tieres ab.

Das Finish, das Schuppenmuster und die Weichheit des Leders sind wichtig, wenn Sie sich für Accessoires aus Krokodilleder entscheiden.

Arten und Formen von Krokodilhäuten

Die besten Qualitätshäute stammen vom australischen Salzwasserkrokodil und Nilkrokodil. Somit sind beide relativ selten.

Die am wenigsten wünschenswerte Haut ist das Caiman-Krokodil. Sie sind die häufigste Haut, die Sie in Ledergeschäften finden.

Obwohl Caiman-Krokodilhäute von guter Qualität sind, sind sie normalerweise dünner. Da Gerber aus Südamerika weniger ausgefeilte Verfahren verwenden, werden Caiman-Häute steifer und weniger haltbar.

Käufer erkennen diese schlechten Eigenschaften möglicherweise nicht auf Fotos. Ein hilfreicher visueller Hinweis ist, dass Caiman-Häute stärker ausgeprägte kleine Gruben in ihren Schuppen haben. Dies ist nicht so häufig in andere Arten.

Krokodilhautqualitäten werden auch von den Teilen des Tieres beeinflusst, von denen das Leder stammt.

Glatthäutige Krokodilgürtel kommen aus dem Hals und dem zentralen Bauchbereich, wo die Schuppen am größten sind. Diese Premium-Abschnitte sind auch die symmetrischsten.

Weiter in der Qualität sind die Seiten oder Flanken. Diese Teile des Krokodils haben abgerundete Schuppen und eine etwas dünnere Haut.

Der Schwanz, der die Hälfte der Länge des Tieres ausmacht, ist der am wenigsten wünschenswerte Teil. Weit auseinander liegende Schuppen, harte Haut und mehr Narben sind einige unerwünschte Eigenschaften des Schwanzes.

Größen und Skalierungsmuster von Krokodilhäuten

Die Größe könnte ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal für Krokodilhäute sein. Kaimankrokodile sind normalerweise drei bis fünf Fuß lang, während Nilkrokodile sechs bis zwölf Fuß lang sind.

Je kleiner das Spendertier ist, desto leichter würde das Schuppenmuster über Ihren Gürtel übergehen. Wenn Sie anderes Krokodilzubehör verwenden, wie KrokodilhandtaschenSie werden deutliche Abdrücke von Körper, Kopf oder Schwanz des Krokodils bemerken.

Jede Krokodilart zeigt einzigartige Schuppenmuster. Die Skalenmuster und Größen von Krokodilen variieren und sind im Verhältnis zu ihrer Länge nicht linear. Die größte zentrale Bauchschuppe eines zehn Fuß langen Krokodils darf nicht mehr als eine pro Quadrat betragen und könnte viel geringer sein.

Die genaue Art des Spendertiers ist schwer zu bestimmen, sobald die Endprodukte entstehen. Die Lederqualität bleibt offensichtlich, aber Sie können nicht über die Art entscheidend sein. Dies ist ein Grund, sich beim Kauf von Krokodilgürteln auf Qualität und nicht auf Arten zu konzentrieren.

Obwohl Sie möglicherweise einen "Genuine Crocodile" -Stempel sehen, ist es immer noch besser, bei einem vertrauenswürdigen Lieferanten zu kaufen.

Hochglanz oder seidenmattes Finish

Das hochglänzende oder klassische Finish hat historische Akzeptanz als eleganteste Lederqualität.

Dieses glatte, glänzende Finish wird mit einem natürlichen Protein wie rohem Eiweiß oder Eiweiß erzielt. Unter hohem Druck wird das Protein in die Haut des Krokodils poliert.

Das klassische Finish ergibt eine dünne, eng beieinander liegende Schuppe und glattes, hochglänzendes Leder. Die Nachteile dieser Art von Hautoberfläche werden steif und weniger haltbar.

Europäische Hersteller bevorzugen seit Jahren das klassische Finish. Dies liegt daran, dass es die nutzbare Hautoberfläche erweitert und alle natürlichen Unvollkommenheiten abdeckt, die sichtbar sein könnten.

Obwohl das traditionelle Finish anfällig für Falten und Abriebschäden ist, eignen sie sich gut als Krokodilgürtel.

Das seidenmatte oder Safari-Finish erfreut sich aufgrund seines natürlicheren Akzents und seiner hohen Haltbarkeit wachsender Beliebtheit. Die Verwendung von natürlichen Ölen und Wachsen in Kombination mit einer Niederdruck- und Niedriggeschwindigkeitspufferung verleiht dem seidenmatten Leder seine bemerkenswerten Eigenschaften.

Da das Safari-Finish keinen übermäßigen Druck ausübt, behält das Leder seine weichen, geschmeidigen und natürlichen Schuppenmuster bei.

Seidenmatte Oberflächen sind sehr widerstandsfähig und können Abrieb standhalten. Kratzer auf Safari-Oberflächen sind aufgrund des tiefen Eindringens von Oberfläche und Farbe weniger sichtbar. Dieses Finish hat auch den Ruf, mit der Verwendung besser und nicht schlechter zu werden.

Die meisten Käufer bevorzugen diesen natürlichen Look, da er schwieriger nachzuahmen ist.

Kombinieren Sie Ihre Fahrradkleidung und Krokodilgürtel

Kaufen Sie Gürtel, die zwei Zoll größer sind als die Taille Ihrer Hose. Wenn Sie eine Größe von 40 haben, möchten Sie einen 42-Zoll-Gürtel kaufen.

Sie können die Größe Ihres neuen Riemens auch mit Ihren alten Riemen bestimmen. Finden Sie heraus, wie weit Sie Ihren Gürtel normalerweise bis zum gegenüberliegenden Ende schnallen würden. Verwenden Sie die Größe, die dieser Messung am nächsten kommt, um zu entscheiden, welchen Gürtel Sie kaufen möchten.

Berücksichtigen Sie den Wurf Ihres Gürtels, den Abstand zwischen Haken und Chape, als Teil der Länge Ihres Gürtels.

Stechen Sie kein Loch in Ihren Gürtel, wenn Sie ihm entwachsen sind oder wenn er nicht Ihrer Größe entspricht. Das Loch wird grell und Sie verkürzen die Lebensdauer des Gürtels. Lassen Sie sich von Ihrem örtlichen Schuster helfen, mit geeigneten Werkzeugen ein Loch zu bohren.

Zum Einpacken

Beginnen Sie Ihre Suche nach Krokodilgürteln, indem Sie vertrauenswürdige Anbieter finden. Konzentrieren Sie sich dann bei der Auswahl Ihres Gürtels auf die Qualität (nicht auf die Tierart).

Obwohl das klassische, hochglänzende Leder-Finish eine gute Option für Krokodilgürtel ist, stimmen Käufer für das natürlichere seidenmatte Safari-Finish.

Biker Ring Shop ist ein vertrauenswürdiger Händler für Krokodilleder von bester Qualität, von Gürteln über Taschen bis hin zu anderem Zubehör. Sie können mehr lernen über uns hier.

 

Ältere Artikel
Neuere Artikel
Schließen (esc)

Suche

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
Jetzt Einkaufen