Kostenloser Versand in die ganze Welt für alle Artikel

Das Geheimnis der Auswahl der richtigen Männergürtel

Das Geheimnis der Auswahl der richtigen Männergürtel


Herrengürtel sind wahrscheinlich das zweitwichtigste Accessoire in der Herrenmode und liegen nur hinter dem wichtigen Paar Schuhe: Im Laufe der Jahre wurde uns beigebracht, dass Schuhe ein wichtiger Indikator dafür sind, wer ein Mann ist, aber ein Herrengürtel passt in fast jeder Hinsicht zu seinen Schuhen.

Es ist auch nicht nur ein Indikator für den Stil eines Mannes. Die Kombination aus Gürtel und Schuhen zieht seinen gesamten Look zusammen wie nichts anderes. Andernfalls könnten wir genauso gut alle noch Hosenträger tragen (was immer noch eine Option ist, mehr dazu weiter unten).

Herrengürtel: Die geheime Modewaffe

Doch auch als Herrenaccessoires springe zurück in den Vordergrund Von der Herrenmode ist der größte Teil dieses Booms ausgegangen Schuhe, Schmuck und sogar Gepäck. Wir denken kaum zweimal darüber nach, einen Gürtel vom Gestell zu nehmen und damit fertig zu sein.

Ein guter Gürtel kann viel mehr als nur die Hose hochhalten. Es bringt Ihren gesamten Look zusammen - und lenkt die Aufmerksamkeit dort, wo Sie sie möchten, während Sie die Aufmerksamkeit von der Stelle ablenken, an der Sie sie nicht haben.

Schauen Sie sich einige der Geheimnisse des Einkaufs für Herrengürtel an.

Größe dich selbst

Eine gute Faustregel beim Kauf von Herrengürteln ist, dass Sie Ihre Hosengröße bei der Größe Ihres Gürtels um drei Zoll erhöhen. Dies soll sicherstellen, dass Ihr Gürtel das begehrte dritte Loch gleichmäßig umschlingt.

Wenn Sie kürzer sind, werden Sie es jedes Mal, wenn Sie sich hinsetzen oder eine große Mahlzeit zu sich nehmen, ständig abschnallen. Länger als das, und Sie werden diesen unschönen "Schwanz" -Effekt haben, der niemandem etwas nützt.

Männergürtel beginnen bei ungefähr 27 in amerikanischen Größen, was normalerweise als klein bekannt ist, und jede Größe steigt drei Zoll von dort an, so dass eine 30 eine mittlere und eine 33 eine große wäre. Beginnen Sie danach einfach mit dem Hinzufügen dieser X.

Passen Sie das Schuhmaterial an

Dies ist der wichtigste Teil beim Kauf eines Gürtels. Ein billiger Plastikgürtel mit Lederschuhen ist sinnlos: Sie können die Schuhe auch zunächst nicht haben.

Wenn Sie Ihr Outfit wirklich zusammenbinden möchten, sollten Sie immer einen Gürtel aus einem Material tragen, das zumindest etwas zu Ihren Schuhen passt. Die Anzahl der feinen Leder, die heute in Gürtelhandwerk verarbeitet werden, ist ziemlich beeindruckend.

Ebenso macht es keinen Sinn, einen Ledergürtel mit Krokodilstiefeln zu tragen, wenn Krokodil selbst ist verfügbar. Sie können mit etwas Lässigem gehen, aber nicht zu ablenkend. Sie können sogar ein Tuch, einen Jeansstoff oder einen gewebten Gürtel tragen, wenn Sie wirklich lässig sind.

Passen Sie die Schuhfarbe an

Dies ist eine weitere wichtige Komponente und ein absolutes Muss für formelle Kleidung: Passen Sie Schwarz zu Schwarz, Braun zu Braun usw. an.

Wenn Sie nicht mit einem Model-Level von Beute arbeiten - und die meisten Leute, die glauben, dass sie es sind, sind es normalerweise nicht -, sind weiße Gürtel wahrscheinlich draußen. Finden Sie eine andere helle Farbe, mit der Sie arbeiten können.

Breit oder dünn?

Dies ist ein weiterer wichtiger Aspekt der Mode, an den Männer nicht oft genug denken.

Männergürtel sollten dünn sein, wenn sie formell sind, breiter, wenn sie lässig sind. Tragen Sie in der Tat einen Gürtel, der breiter als 1.5 Zoll ist, und Sie befinden sich bereits in einem ungezwungenen Gebiet, ob Sie es mögen oder nicht.

Gürtel als Mode

Viele Leute experimentieren gerne mit Gürteln, und das ist in Ordnung, aber stellen Sie sicher, dass Sie den Körperbau dafür haben, bevor Sie beginnen.

Der Gürtel ist buchstäblich das Herzstück Ihres Outfits. Es wird die Aufmerksamkeit auf Ihre Taille lenken, wenn es nicht perfekt zu allem anderen passt. Dies ist der Grund, warum unglaublich fit modische Models unverschämte, sogar lächerliche Gürtel tragen und damit davonkommen können.

Die meisten von uns müssen sich daran erinnern, dass ein Gürtel mit viel Persönlichkeit die Aufmerksamkeit auf Ihren Mittelteil lenken wird - möglicherweise nicht dort, wo die Augen zuerst landen sollen.

Die Schnalle

Hier ist ein Trick, von dem viele Leute nichts wissen: Welche Metallfarbe sollte Ihre Gürtelschnalle haben? "

Wir denken normalerweise nicht einmal darüber nach, wenn wir Männergürtel berücksichtigen, aber wir sollten es tun. Die Schnalle hebt sich schließlich vom Rest des Gürtels ab, was sie mehr als alles andere zu einem Accessoire macht.

Eine gute Faustregel ist, das Metall in Ihrer Gürtelschnalle mit dem Metall Ihrer Uhr abzustimmen - oder, falls dies nicht der Fall ist, deine Ringe (oder Manschettenknöpfe, wenn Sie formell gehen). Was auch immer für ein Mann Schmuck Wenn Sie Sport treiben, sehen Sie besser aus, wenn Sie die Schnalle darauf abstimmen.

Was die Größe betrifft, müssen Sie Folgendes wissen: Je größer die Schnalle, desto weniger formal sind Sie.

Maßgeschneidert?

Normalerweise kaufen die meisten Männer Gürtel von der Stange und betrachten sie nur als Last-Minute-Accessoire, wie ein Paar Kleidersocken. Aber es gibt nichts, was besagt, dass Sie keinen guten maßgeschneiderten Gürtel bekommen können, der zu fast jedem Outfit passt, das Sie haben.

Wenn nichts anderes, können Sie sicher sein, dass es richtig zu Ihnen passt - und ein wirklich guter handgefertigter Gürtel hält Ihnen jahrelang.

Hosenträger!

Ja, Hosenträger! Sie gehen für immer in und aus der Mode, hauptsächlich weil sie einen klassischen Sinn für Americana haben, aber sie sehen nur bei Männern mit einem großartigen Körperbau gut aus. Werde ein bisschen pummelig, sie lassen dich nur wie einen alten Mann aussehen.

Sie gehen für immer in und aus der Mode, hauptsächlich weil sie einen klassischen Sinn für Americana haben, aber sie sehen nur bei Männern mit einem großartigen Körperbau gut aus. Werde ein bisschen pummelig, sie lassen dich nur wie einen alten Mann aussehen.

Wenn Ihr Körper jedoch schön eng ist, schlagen Sie sich aus. Sie können zu einem klassischen weißen amerikanischen Riemchen mit Riemchen oder zu kurzärmeligen monochromen Hemden mit Kragen passen. Diese passen hervorragend zu anderen Retro-Accessoires wie Strohhüten, aber auch hier benötigen Sie einen Fashion-Plate-Body, um dies abzunehmen.

Herrengürtel sind genauso wichtig wie Herrenschuhe

Die klassischen amerikanischen Herrengürtel sind keine Last-Minute-Ergänzung beim Kurzwarenhändler, sondern können die Krönung eines perfekten Outfits sein. Eine Stilwahl, die den gesamten Look zusammenbringt und Ihnen gleichzeitig ein gutes Stück Komfort bietet. aber

Aber warten Sie nicht, bis Sie einen neuen Anzug brauchen! Sie können sofort mit verschiedenen Arten von Herrengürteln experimentieren, wenn Sie einen neuen Look kreieren möchten.

Egal, ob es maßgeschneidert oder von der Stange ist, es kann einen subtilen, aber sehr eindeutigen Eindruck beim Abend Ihres nächsten Mannes oder beim geselligen Beisammensein hinterlassen. Der klassische Männergürtel ist die Geheimwaffe in Ihrem Modearsenal, und im Bickering Shop haben wir die Gürtel, um Ihren wahren Stil zur Geltung zu bringen. Sieh dich nur um!

 

Ältere Artikel
Neuere Artikel
Schließen (esc)

Suche

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
Jetzt Einkaufen