Kostenloser Versand in die ganze Welt für alle Artikel

Biker Customizing für Dummies

Es gibt zwei Hauptstile der Biker-Anpassung - amerikanische und europäische. Heute möchte ich ein paar Worte zu ersteren sagen. Es gibt zwei Haupttrends des amerikanischen Customizing: Der erste ist durch Minimalismus gekennzeichnet, der den Stil des legendären Captain America kopiert, während der zweite durch Massivität und globale Motorhaube im Geiste amerikanischer Autos der 1960er Jahre gekennzeichnet ist. Sie sind unter den Namen Chopper bzw. Custom Cruiser bekannt. Es gibt auch Custom-Bikes, die Merkmale beider Trends enthalten und als Cruise Choppers bezeichnet werden.

Chopper

Alle unter Ihnen, die den Kult „Easy Rider“ gesehen haben, sind sich dieses Stils voll bewusst. Die Grundprinzipien solcher Motorräder sind Kühnheit und das Fehlen nicht funktionierender Teile. Aus diesem Grund haben viele Hubschrauber keine "nutzlosen" Details wie beispielsweise Instrumente, Kotflügel oder einen zusätzlichen Sitz. Die Hauptmerkmale des "Captain America" ​​-Stils sind eine lange Gabel mit einem undenkbaren Spanwinkel, ein bescheidener Panzer auf dem "fadenscheinigen Rahmen", Affenbügel und so weiter. In einer solchen Maschine sollte ein Motor maximal geöffnet sein und die Anzahl der nicht verchromten Teile sollte minimal sein. In der Tat muss alles, was verchromt werden könnte, verchromt werden! Nicht umsonst genießen Biker den Metallglanz. Diese Leidenschaft spiegelt sich auch in der Popularität von silberner Bikerschmuck.

Das Steuern eines Hubschraubers bei niedrigen Geschwindigkeiten ist keine leichte Aufgabe, insbesondere für Anfänger. Langsames Manövrieren erfordert viel Geschick, da ein solches Motorrad dazu neigt, zur Seite zu fallen. Dies liegt daran, dass ein Häcksler einen großen Grund- und Gabelwinkel hat. Andererseits werden diese Nachteile zu Vorteilen, wenn Sie auf einer geraden Linie fahren.

Kundenspezifischer Kreuzer

Die Leidenschaft der Amerikaner für große Autos und leistungsstarke Motoren ist allen bekannt. Für ein beeindruckendes Erscheinungsbild sind sie bereit, auf Praktikabilität zu verzichten. Diese Leidenschaft spiegelte sich auch in Motorrädern wider. Sobald die Kraft der Motoren es ermöglichte, einem Motorrad ein monumentales Aussehen zu verleihen, nutzten die US-Customizer dies sofort.

Einer der ersten Kreuzer im rein amerikanischen Stil war der 1941er "Indian Four" mit einem Vierzylindermotor mit 77 Kubikzoll. Es hatte alle Merkmale des Cruiser-Stils: ein massives Äußeres, breite Räder, die mit schicken Kotflügeln, Verkleidungen und Kassen bedeckt waren. Diese Elemente wurden zu den Hauptmerkmalen eines "Motorrads für lange Fahrten". Der nächste Schritt bei der Entwicklung von Kreuzern war die Verbesserung des Komforts und der externen Attraktivität.

Eine Besonderheit aller Custom Cruiser ist die Leistung. Sie beugen die Muskeln auf alle möglichen Arten - sie verfügen über beeindruckende Kraftstofftanks, Vordergabeln mit einem armdicken Rahmen, Schalldämpfer, die an Blasrohre von Dampflokomotiven erinnern usw. Der Haupttrumpf der meisten kundenspezifischen Kreuzer ist jedoch ein Motor. Es muss groß und super kraftvoll sein. In den USA verwenden Customizer häufig Automotoren, beispielsweise von der Chevrolet Corvette.

Kreuzfahrt-Chopper

Solche maßgeschneiderten Motorräder sind eine Art Zwischenverbindung zwischen reinblütigen Hubschraubern und Kreuzern. Sie nahmen eine Fülle von Chrom und minimalistischem Getriebe vom ersteren und bequemen Sitzen und ein kraftvolles Aussehen vom letzteren.

Solche Motorräder haben selten massive Kotflügel. Außerdem verfügen sie nicht über ein vergrößertes Vorderrad, das für Kreuzer charakteristisch ist. Das hintere könnte jedoch eine fantastische Größe haben. Ein verchromter Motor, meistens V-Twin von S & S oder Rev-Tech, wird bewusst ausgestellt. Obwohl es im Vergleich zu einigen Cruiser-Motoren keine Leistung und kein Drehmoment bieten kann, fügt es sich nahtlos in den Raum des Rahmens ein.

Motorräder dieses Stils sind in der Regel mit der Geometrie gebaut, die ein attraktives Erscheinungsbild für ein Fahrrad schafft und auch das gemächliche Fahren und Fahren auf Autobahnen ermöglicht. Somit haben diese Fahrzeuge den maximalen Komfort und die Harmonie des Aussehens, was sie derzeit zu den beliebtesten unter maßgeschneiderten Motorrädern macht.

Ältere Artikel
Neuere Artikel
Schließen (esc)

Suche

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
Jetzt Einkaufen